Der Samtpfoten-Thread

Seite 5 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Der Samtpfoten-Thread

Beitrag  PaschaBlacky am So 13 Jan 2013 - 18:21

lachen Anna du hast das "ultra" vor dem Cool vergessen grinsen

Linus is der Hammer dauemndrückt
Hoffentlich macht er auch gute Katzenmusik jap Prof
avatar
PaschaBlacky

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3711
Anmeldedatum : 07.12.10
Alter : 25

Nach oben Nach unten

Re: Der Samtpfoten-Thread

Beitrag  Anna am So 13 Jan 2013 - 18:28

Wenn Rumgeheule vor der Küchentür als Musik gewertet werden kann ("Muiääääääääh!!!"), dann ja. pfeift

_________________
Viele Grüße von Anna  

Nähen   
» Schaut doch mal in meinem Shop vorbei: www.annas-kuschelsachen.de «
avatar
Anna
Kuschelsachendealerin
Kuschelsachendealerin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 18978
Anmeldedatum : 12.06.09
Alter : 31
Ort : 49525 Lengerich

http://rattige-infos.de

Nach oben Nach unten

Re: Der Samtpfoten-Thread

Beitrag  Nana am Mo 14 Jan 2013 - 1:05

Hahaha, sehr cool. Steht ihm gut grinsen
avatar
Nana
Rattenreich-Junggrufti

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3326
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 24

Nach oben Nach unten

Re: Der Samtpfoten-Thread

Beitrag  Anna am Mo 11 Feb 2013 - 18:28

Endlich konnte ich Linus mal bei einem seiner täglichen BSE-Anfälle filmen. grinsen


_________________
Viele Grüße von Anna  

Nähen   
» Schaut doch mal in meinem Shop vorbei: www.annas-kuschelsachen.de «
avatar
Anna
Kuschelsachendealerin
Kuschelsachendealerin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 18978
Anmeldedatum : 12.06.09
Alter : 31
Ort : 49525 Lengerich

http://rattige-infos.de

Nach oben Nach unten

Re: Der Samtpfoten-Thread

Beitrag  LadyMystique am Di 12 Feb 2013 - 13:58

Nein, nein Anna, du irrst! ups Das ist doch Katzido, der Ganster Kater. Er übt gerade seine neue Tanzeinlage für die nächste Rap-Show tanzen
avatar
LadyMystique

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3378
Anmeldedatum : 13.06.09
Alter : 29

Nach oben Nach unten

Re: Der Samtpfoten-Thread

Beitrag  Anna am Di 12 Feb 2013 - 14:10

Ach, du meinst, das ist eine Choreografie? Du hast recht. Hab ich glatt übersehen. grinsen

_________________
Viele Grüße von Anna  

Nähen   
» Schaut doch mal in meinem Shop vorbei: www.annas-kuschelsachen.de «
avatar
Anna
Kuschelsachendealerin
Kuschelsachendealerin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 18978
Anmeldedatum : 12.06.09
Alter : 31
Ort : 49525 Lengerich

http://rattige-infos.de

Nach oben Nach unten

Re: Der Samtpfoten-Thread

Beitrag  PaschaBlacky am Mi 13 Feb 2013 - 13:57

lachen
Das könnte hinkommen. Und ich wette dann hat er auch unseren Pepper als Backgroundtänzer engagiert ups
Der macht das seit neuestem auch ein mal Täglich. lachen
avatar
PaschaBlacky

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3711
Anmeldedatum : 07.12.10
Alter : 25

Nach oben Nach unten

Re: Der Samtpfoten-Thread

Beitrag  MoonlightVampirin am Sa 12 Okt 2013 - 17:23

Huhu,

jetzt kommt mal wieder was zum grinsen grinsen 

Haben hier ja schon mal bestaunen dürfen, dass Katzen Kartons sehr lieben. Meine übringes auch!
Hier ist Brixius langsam aber sicher in einem zu großen Karton leicht entschwunden. pfeiffen Aber es schien bequem zu sein.












avatar
MoonlightVampirin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 612
Anmeldedatum : 24.07.11
Alter : 27
Ort : Betzdorf

Nach oben Nach unten

Re: Der Samtpfoten-Thread

Beitrag  LadyMystique am So 13 Okt 2013 - 13:02

winkewinke 

Ich geh' kaputt klatschen  Gemütlich ist etwas Anderes Mund halten 

Gut gesehen!
avatar
LadyMystique

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3378
Anmeldedatum : 13.06.09
Alter : 29

Nach oben Nach unten

Re: Der Samtpfoten-Thread

Beitrag  Emiko am So 13 Okt 2013 - 13:46

grinsen  total bekloppte Viecher! Da haben Ratten und Katzen tatsächlich mal was gemeinsam! Denen sollte man vielleicht mal sagen, dass das doch gar nicht gemütlich sein kann mua 
avatar
Emiko

Weiblich Anzahl der Beiträge : 20090
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 40
Ort : Nähe Heilbronn

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Der Samtpfoten-Thread

Beitrag  lealeena am So 13 Okt 2013 - 15:31

Tja Emiko, oder wir haben einfach keine Ahnung von Gemütlichkeit. grinsen 
avatar
lealeena

Weiblich Anzahl der Beiträge : 593
Anmeldedatum : 11.07.12

Nach oben Nach unten

Re: Der Samtpfoten-Thread

Beitrag  PaschaBlacky am So 13 Okt 2013 - 21:25

Einfach brilliant. lachen
Das könnte auch meine sein, ich frag mich auch immer wie man nur so pennen kann. grinsen
avatar
PaschaBlacky

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3711
Anmeldedatum : 07.12.10
Alter : 25

Nach oben Nach unten

Re: Der Samtpfoten-Thread

Beitrag  Anna am Di 7 Jan 2014 - 13:15

Lotta und Linus haben so ein Kratzhaus von Zooplus bekommen. grinsen
Kommt sehr gut an - hätte ich nicht gedacht. Aber gut, wessen größte Schwäche Kartons jeder Art sind, der freut sich auch über ein Papphaus.

Linus hat erstmal alles abgecheckt:


*kratz*kratz*kratz*kratz*


Lotta fand es nicht witzig, dass der Dummbeutel das Haus zuerst haben durfte:


Und deshalb hat sie ihm eins auf die Mütze gehauen:


Ergo: Prinzessin ging als Siegerin daraus hervor. grinsen



_________________
Viele Grüße von Anna  

Nähen   
» Schaut doch mal in meinem Shop vorbei: www.annas-kuschelsachen.de «
avatar
Anna
Kuschelsachendealerin
Kuschelsachendealerin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 18978
Anmeldedatum : 12.06.09
Alter : 31
Ort : 49525 Lengerich

http://rattige-infos.de

Nach oben Nach unten

Re: Der Samtpfoten-Thread

Beitrag  Anna am Fr 28 Jul 2017 - 21:25

Und was füttert ihr so? ^^


_________________
Viele Grüße von Anna  

Nähen   
» Schaut doch mal in meinem Shop vorbei: www.annas-kuschelsachen.de «
avatar
Anna
Kuschelsachendealerin
Kuschelsachendealerin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 18978
Anmeldedatum : 12.06.09
Alter : 31
Ort : 49525 Lengerich

http://rattige-infos.de

Nach oben Nach unten

Re: Der Samtpfoten-Thread

Beitrag  PaschaBlacky am So 30 Jul 2017 - 21:03

Ganz erhlich. Das einzige Futter an das der Pepper geht, ist das Billigfutter aus dem Penny für 0,69€ die Dose. Alles Andere wird stehen gelassen... dontknow
avatar
PaschaBlacky

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3711
Anmeldedatum : 07.12.10
Alter : 25

Nach oben Nach unten

Re: Der Samtpfoten-Thread

Beitrag  Anna am Mo 31 Jul 2017 - 18:42

Ja, Katzen auf gesundes Futter "umzuerziehen" ist sehr, sehr schwer. seufzen Das haben wir bei unseren ja damals auch machen müssen... Katzen halt. Rolling Eyes

_________________
Viele Grüße von Anna  

Nähen   
» Schaut doch mal in meinem Shop vorbei: www.annas-kuschelsachen.de «
avatar
Anna
Kuschelsachendealerin
Kuschelsachendealerin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 18978
Anmeldedatum : 12.06.09
Alter : 31
Ort : 49525 Lengerich

http://rattige-infos.de

Nach oben Nach unten

Re: Der Samtpfoten-Thread

Beitrag  .Magdalena. am Mo 31 Jul 2017 - 21:16

winkewinke  

Unsere zwei Chaoten bekommen das Carny/ Animonda  und (vor allem, wenn es sehr warm ist und sie nur aus Prinzip betteln) das Billig-TroFu aus dem Lidl  dontknow Wobei sie ja auch selbst Mäuse fangen, jedenfalls im Sommer brauchen wir gefühlt nur 1/4 so viel Futter wie im Winter  Haha


Wir mussten sie allerdings nicht umerziehen. Vielleicht waren sie einfach noch jung genug?  hmmm
avatar
.Magdalena.

Weiblich Anzahl der Beiträge : 311
Anmeldedatum : 19.12.12
Alter : 19

Nach oben Nach unten

Re: Der Samtpfoten-Thread

Beitrag  Anna am Di 1 Aug 2017 - 20:31

Es soll bei Katzen wohl auch so sein, wie bei Ratten: Die Mommys bringen ihnen bei, was man fressen kann und was nicht. Was die Mütter nie kennengelernt haben, können sie nicht weitergeben.

Ob diese These stimmt, weiß ich nicht. Aber es klingt plausibel. So ist das ja fast bei jedem Lebewesen. jap

_________________
Viele Grüße von Anna  

Nähen   
» Schaut doch mal in meinem Shop vorbei: www.annas-kuschelsachen.de «
avatar
Anna
Kuschelsachendealerin
Kuschelsachendealerin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 18978
Anmeldedatum : 12.06.09
Alter : 31
Ort : 49525 Lengerich

http://rattige-infos.de

Nach oben Nach unten

Re: Der Samtpfoten-Thread

Beitrag  Sanshux3 am Di 1 Aug 2017 - 22:03

winkewinke

Also wir haben es damals im Tierheim so gemacht das die kleinen kitten querfeldein alles bekommen haben was wir als Spenden da hatten jap (Bis auf Felix, das wurde direkt aussortiert pfeift )
Damit sie nicht zu wählerisch werden wenn sie dann vermittelt werden ^^
Denn gerade wenn sie wählerisch sind und irgendwann dann ein spezielles Futter brauchen wird es sehr schwierig beten1
Wenn die Mutter noch dabei war gab es anfangs Aufbaufutter für Mama und Babys und dann ganz normales jap

_________________
♥️-liche Grüße
Sandra
avatar
Sanshux3
Moderator
Moderator

Weiblich Anzahl der Beiträge : 980
Anmeldedatum : 22.07.15
Alter : 23
Ort : Kaiserslautern

Nach oben Nach unten

Re: Der Samtpfoten-Thread

Beitrag  Sandy_96 am Di 1 Aug 2017 - 23:06

Meine Katzen haben richtiges Futter hingestellt bekommen. Was anderes gab es nicht. Sie hatten die Wahl zwischen Mäusen und hochwertiges Nafu.

Ich glaub die merken auch wenn man da plötzlich anfängt einzuknicken. Aber ich glaub nicht dass eine Katze bisher vor einem vollen Napf verhungert ist.
avatar
Sandy_96

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1168
Anmeldedatum : 07.05.12
Alter : 21
Ort : Stuttgart, Fellbach

Nach oben Nach unten

Re: Der Samtpfoten-Thread

Beitrag  Anna am Mi 2 Aug 2017 - 13:00

Bei uns war es hart an der Grenze, mit Lotta. Rolling Eyes

Nachdem wir feststellten, dass sie sich von rohem Fleisch erbricht, kam barfen nicht mehr in Frage. Man hatte uns gesagt, ihre Verdauung müsse sich einfach daran gewöhnen, aber nach zwei Wochen Dauererbrechen und daraus resultierendem Untergewicht, konnten wir eine "Gewöhnungsphase" nicht weiter riskieren.

Daher versuchten wir, ihr Animonda Carny, Shiny Cat und Almo Nature schmackhaft zu machen. Die meisten Katzen lieben Fisch. Für eine Futterumstellung eignen sich Sorten mit Fisch daher sehr gut. Sie riechen und schmecken sehr intensiv und regen eine Katze eher zum Fressen an.

Zunächst trat Lotta in den Hungerstreik. Morgens, wie auch abends rümpfte sie die Nase und kratzte um den vollen Napf herum, als würde sie sagen: "Igitt, das Zeug könnt ihr selber fressen!" Aber wir gaben nicht auf. Jeden Tag dasselbe Spiel. Jeden Tag wendeten wir Tricks an, um sie zum Fressen zu bewegen. Leckerlis gab es während der Zeit gar keine. Das ist für viele Katzenhalter sehr schwer, aber es muss leider sein.

Nach vier Tagen war Lottas Hunger offenbar so groß, dass sie Shiny Cat häppchenweise fraß. Man konnte kaum sehen, dass im Napf etwas fehlte, aber sie fraß. Diese Aufnahme von Mini-Portiönchen behielt sie fast eine Woche bei. Schlussendlich war ihr Hunger aber größer, als ihr Dickkopf und sie begann damit, normale Portionen zu fressen.

Man muss dazu sagen, dass Lotta von kleinauf immer eine empfindliche Verdauung hatte. So war die logische Schlussfolgerung, dass sie nach der erfolgten Ernährungsumstellung erstmal Durchfall bekam. Aber auch dies hörte nach einigen Tagen auf. Danach war ihr Kot fest und geformt.

Aber sie kämpft eigentlich schon ihr ganzes Leben gegen Untergewicht an. Und deshalb waren wir bei der Umstellung sehr vorsichtig.

_________________
Viele Grüße von Anna  

Nähen   
» Schaut doch mal in meinem Shop vorbei: www.annas-kuschelsachen.de «
avatar
Anna
Kuschelsachendealerin
Kuschelsachendealerin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 18978
Anmeldedatum : 12.06.09
Alter : 31
Ort : 49525 Lengerich

http://rattige-infos.de

Nach oben Nach unten

Re: Der Samtpfoten-Thread

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten