Der Hundethread

Seite 3 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Der Hundethread

Beitrag  KarniMata am Fr 30 Sep 2011 - 18:00

Hey, das freut mich total zu hören bzw. zu lesen klatschen zwinkern
Na dann kam das, erfolgreiche, Ende ja doch noch schneller als gedacht grinsen

Die kleine zierliche Maus wird sich bestimmt schnell bei euch einleben und sich dann auch etwas entspannen!
Viel Spaß mit ihr kuss
avatar
KarniMata

Weiblich Anzahl der Beiträge : 735
Anmeldedatum : 21.04.10
Alter : 28
Ort : Mühltal bei Darmstadt

Nach oben Nach unten

Re: Der Hundethread

Beitrag  Nana am Mi 5 Okt 2011 - 9:47

Hallo ihr Lieben
Wollte mal Neues von Scarlett berichten.
Soweit hat sie sich schon gut eingelebt. Das Bellen ist auch weniger geworden, aber in den Situationen in denen sie jetzt noch bellt, wird sie wohl immer bellen. Aber naja, dann wird halt bald angefangen daran zu trainieren. jap Eigentlich würde es mich nicht stören, wenn sie bellt, wenn jemand an die Haustür geht. Das kommt so oft ja nicht vor und sie soll ruhig aufpassen. Aber sie bellt auch jeden morgen, wenn meine Schwester und meine Mutter aufstehen. Und da ich nicht so früh aufstehen muss, ist das ganz schön nervig. Abends wird auch viel gebellt, wenn sie nicht einordnen kann welche Tür bzw welche Person das jetzt war (wenn's dunkel wird hat sie generell Angst) und das ist natürlich auch schlecht. Außerdem weiß ich ja nicht wer unten einzieht und es gibt ja Leute, die sich ganz schön anstellen und ich möchte ja nicht, dass sich nachher jemand beschwert.

Fremde Leute, werden leider auch angebellt. Wenn wir spazieren sind, dann springt sie manchmal plötzlich los und bellt Leute an, ganz unerwartet. Manchmal sind die Leute dann auch fast schon an uns vorbei. Es verändert sich absolut nichts an ihrer Körpersprache, sie gibt absolut kein Anzeichen. Daran müssen wir natürlich auch arbeiten.

Ansonsten ist sie aber eine super liebe Maus. Heute war sie auch schon 25 Minuten alleine und hat ganz brav gewartet liebe

Scheinbar wurde sie in ihrem alten zu Hause aber geschlagen. Generell ist sie Männern gegenüber vorsichtig und wenn der Freund meiner Mutter zu ihr etwas sagt, dann wird direkt darauf gehört, da benimmt die sich sofort. Außerdem erschreckt sie sich manchmal fürchterlich, wenn man eine Bewegung macht, die sie nicht einschätzen kann.
Letztens hatte ich das Hamsterfutter in der Hand, habe meinen Hamster gefüttert und wollte sie dann streicheln. Scheinbar dachte sie, ich hätte irgendwas aus der Packung geholt und als ich dann mit der Hand auf sie zu kam ist sie total zusammen gezuckt, hat sich ganz klein gemacht und ist weggelaufen. traurig

Naja, sie wird schon noch merken, dass ihr hier niemand mehr etwas tut. jap
Heute Abend versuche ich mal ein paar schöne Bilder von ihr zu machen. Mal sehen, ob das was wird.
avatar
Nana
Rattenreich-Junggrufti

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3326
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 24

Nach oben Nach unten

Re: Der Hundethread

Beitrag  Millemaus am Mi 5 Okt 2011 - 10:29

Huhu Nana

ein kleiner Tipp welchen ich beim Hundetrainingskurs gelernt habe. Wenn ihr spazieren geht und andere Menschen oder Hunde kommen, dann versuche sie auf dich zu fixieren und ihr in dem Moment der Begegnung ein Leckerlie zu geben. So haben wir in der Schweiz Hunde trainiert die aggressiver auf andere Hunde reagierten. Vielleicht klappts ja auch mit deinem Schatz.
Finde es übrigens toll, dass du einem Hund ein neues Plätzchen gegeben hast. Ich hätte auch sooo gerne wieder einen Hund, nur leider habe ich bedingt durch die Arbeit zu wenig Zeit. Und mein Hund soll nicht täglich 6 Stunden oder länger alleine sein müssen.
avatar
Millemaus

Weiblich Anzahl der Beiträge : 854
Anmeldedatum : 04.07.10
Alter : 28
Ort : Rottenburg

Nach oben Nach unten

Re: Der Hundethread

Beitrag  Anna am Mi 5 Okt 2011 - 12:10

Das hört sich aber alles noch relativ normal an. jap Schau, nicht nur sie muss sich an dich gewöhnen, sondern du musst dich auch an sie gewöhnen. zwinkern

Bei einem Pferd muss man 9-12 Monate einplanen, bis der Mensch sich an das Pferd und das Pferd sich an den Menschen gewöhnt hat. jap Man muss erst herausfinden, wie das Tier so tickt und das Tier muss herausfinden, wie du als Mensch in den Alltagssituationen reagierst.

Wenn ihr spazieren geht und andere Menschen oder Hunde kommen, dann versuche sie auf dich zu fixieren und ihr in dem Moment der Begegnung ein Leckerlie zu geben.

Ja, das finde ich eine gute Idee.
Zur Not musst du einen richtigen Hampel machen, damit sie dich anschaut. zwinkern Übrigens wirken Fleischwurst oder Käse als Leckerli für solche Situationen manchmal besser. grinsen

_________________
Viele Grüße von Anna  

Nähen   
» Schaut doch mal in meinem Shop vorbei: www.annas-kuschelsachen.de «
avatar
Anna
Kuschelsachendealerin
Kuschelsachendealerin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 18895
Anmeldedatum : 12.06.09
Alter : 31
Ort : 49525 Lengerich

http://rattige-infos.de

Nach oben Nach unten

Re: Der Hundethread

Beitrag  Nana am Mi 5 Okt 2011 - 15:11

Hey
Das mit dem Leckerlie funktioniert, habe ich auch schon ausprobiert. Futter ist ihr sowieso wichtiger als alles andere (wen wunder's?)
Aber ich glaube nicht, dass das zu 'nem Lernerfolg führt. Sie läuft dann immer dem Leckerchen hinterher und interessiert sich auch nicht für Mensch oder Hund. Glaube aber, dass sie dadurch nicht lernt niemanden mehr anzubellen. Sie ist einfach viel zu sehr auf das Futter fixiert, ich kann ihr nicht mal Pfötchen geben beibringen, weil sie so fixiert auf die Leckerchen ist, dass sie überhaupt nicht versteht was ich von ihr will. Und das, obwohl sie eigentlich sehr schnell lernt.
avatar
Nana
Rattenreich-Junggrufti

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3326
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 24

Nach oben Nach unten

Re: Der Hundethread

Beitrag  Millemaus am Mi 5 Okt 2011 - 16:17

Dann fange zuerst an sie beim Namen zu rufen, reagiert sie und schaut dich mit den Augen an, dann kriegt sie eine Belohnung. Mach das ca. 2-3 Wochen, dann machst du zum Namen einen "Laut" also ein Schnacken mit dem Hund oder so. Mach das auch solange bis du das Gefühl hast sie kapiert es, dann machst du nur noch den Laut den du ihr beigebracht hast, schaut sie dich an bekommt sie ein Leckerchen.
Das ist einfache Hundeschule und wird wohl in fast jeder Hundeschule so trainiert um Hunde auf das Herrchen zu fixieren bzw. abzulenken zwinkern
avatar
Millemaus

Weiblich Anzahl der Beiträge : 854
Anmeldedatum : 04.07.10
Alter : 28
Ort : Rottenburg

Nach oben Nach unten

Re: Der Hundethread

Beitrag  Nana am Mi 5 Okt 2011 - 21:51

Also sie bleibt schon stehen bzw kommt zu mir und hält Blickkontakt, wenn ich mit dem Finger pfeife. Das hat sie irgendwie sofort von ganz alleine gemacht. Wahrscheinlich anfangs, weil sie der (doch etwas) schrille Ton erschreckt hat aber dann hat sie ja ein Leckerchen bekommen und jetzt macht sie das immer so. Auch wenn ein Hund kommt allerdings wird dann, sobald sie das Leckerchen bekommen hat, weiter gebellt.
avatar
Nana
Rattenreich-Junggrufti

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3326
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 24

Nach oben Nach unten

Re: Der Hundethread

Beitrag  PaschaBlacky am Mi 5 Okt 2011 - 22:57

hallo

da hab ich einen Tipp aus der Hudeschule in der ich bin. Peace Wir machen das bei der Nana so ( die hat das gleiche Problem) dass wir ihr das leckerchen nicht einfach so geben, sondern in der Faust einschließen. Aber so dass sie es riechen kann und auch mit der Zunge drankommt. So ist sie solange abgelenkt bis der andere Hund vorbei ist. grinsen pfeift Und dann kann sie das Leckerli haben.
Vielleicht klappt es ja zwinkern
avatar
PaschaBlacky

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3711
Anmeldedatum : 07.12.10
Alter : 25

Nach oben Nach unten

Re: Der Hundethread

Beitrag  Nana am Mi 5 Okt 2011 - 23:14

Hey
Ja, PaschaBlacky. Das Problem ist aber, dass ich irgendwie nicht glaube, dass sie so den Vorgang versteht.
So merkt sie nämlich gar nicht "Hund-nicht gebellt-Leckerchen" sondern der Vorgang ist "will Leckerchen- will Leckerchen- will Leckerchen-hab Leckerchen". Verstehst du meine Bedenken? Für sowas ist Scarlett glaube ich zu fixiert auf Leckerchen. Die nimmt alles um sich herum gar nicht mehr wahr, wenn 'n Leckerchen ins Spiel kommt. Ich kann ihr auch mit Leckerchen gar keine Tricks beibringen, weil sie quasi gar nicht merkt was sie tut & gar nicht drauf hört was ich sage, weil sie die ganze Zeit nur auf das Leckerchen in meiner Hand achtet.
Naja, bald werden Scarlett und ich auch in eine Hundeschule gehen, mal sehen was die dazu sagen.

Aber Scarlett bellt Hunde ja nicht aggressiv an, sie bellt nur, weil sie dahin und mit denen spielen will. Also finde ich das (erstmal) nur halb so wild.
avatar
Nana
Rattenreich-Junggrufti

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3326
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 24

Nach oben Nach unten

Re: Der Hundethread

Beitrag  PaschaBlacky am Mi 5 Okt 2011 - 23:22

Hmm, kann ich versth`n.
Frag mal wenn du hingest, ob der Trainer es für sinnvoll hält mit einem Klickertraining anzufangen. hmmm Meine sind leider zu doof für Klicker :affe:
avatar
PaschaBlacky

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3711
Anmeldedatum : 07.12.10
Alter : 25

Nach oben Nach unten

Re: Der Hundethread

Beitrag  Nana am Mi 5 Okt 2011 - 23:28

Ja, an einen Klicker habe ich auch schon gedacht. Dann müsste ich das Leckerchen nicht direkt in der Hand halten sondern könnte es auch in der Hosentasche (oder so) lassen.
Wobei ich Scarlett bisher nichts vor machen konnte. Die weiß schon bescheid, wann's 'n Leckerchen gibt (bzw geben könnte)
avatar
Nana
Rattenreich-Junggrufti

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3326
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 24

Nach oben Nach unten

Re: Der Hundethread

Beitrag  Nana am Do 6 Okt 2011 - 14:04

winkewinke
Bin grade das erste mal mit Scarlett Auto gefahren und das zu Fressnapf.
Hat sie gaaanz super toll gemacht! Im Auto war sie ganz ruhig und beim Fressnapf hat sie nicht mal den anderen Hund angebellt, der da 'rum lief. Selbst bedient hat sie sich auch nicht, obwohl sie die Möglichkeit dazu gehabt hätte.

Habe ihr dann ein Schweineohr gekauft, dass sie zu Hause bekommen hat. Sowas scheint sie überhaupt nicht zu kennen. Sie ist mir erstmal 15 Minuten mit dem Schweineohr im Maul hinter her gelaufen und hat mich die ganze Zeit total fragend angeguckt. Und dann hat sie sich erst in den Flur gelegt und es aufgegessen. grinsen
avatar
Nana
Rattenreich-Junggrufti

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3326
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 24

Nach oben Nach unten

Re: Der Hundethread

Beitrag  Millemaus am Do 6 Okt 2011 - 16:36

Wo gibts denn eigentlich Fotos von der Süssen ?
avatar
Millemaus

Weiblich Anzahl der Beiträge : 854
Anmeldedatum : 04.07.10
Alter : 28
Ort : Rottenburg

Nach oben Nach unten

Re: Der Hundethread

Beitrag  Nana am Do 6 Okt 2011 - 21:36

Auf der Kamara meiner Mutter grinsen
Leider will der Pc die Kamara nicht annehmen, deswegen muss ich nochmal neue Bilder mit der Kamara meiner Schwester machen. Der Akku ist aber noch nicht geladen, morgen gibt's dann aber Bilder. jap
Hoffe nur, dass die überhaupt schön werde. Meine Kamara war ja die Beste hier im Hause und ich könnte mich immernoch täglich drüber aufregen, dass die mir geklaut wurde böse Da Scarlett eh nicht fotogen ist, würde ich eigentlich 'ne gute Kamara benötigen Mund halten

Scarlett wirkt auf Bildern immer so alt und gar nicht so munter und überaus niedlich wie in echt.
avatar
Nana
Rattenreich-Junggrufti

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3326
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 24

Nach oben Nach unten

Re: Der Hundethread

Beitrag  Emiko am Sa 8 Okt 2011 - 9:06

Huhu,

hier für Hundehalter sicherlich sehr interessante Links:
http://www.giftkoeder-radar.com/karte.html
www.giftköder.de
avatar
Emiko

Weiblich Anzahl der Beiträge : 19979
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 40
Ort : Nähe Heilbronn

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Der Hundethread

Beitrag  Nana am Fr 14 Okt 2011 - 18:39

Sorry, Leute. Das mit den Bildern dauernt noch ein bisschen.
Irgendwie spinnt hier in letzter Zeit alles 'rum. Ich setz' mich morgen mal dran und ich hoffe, dass ich die Bilder dann auf den Pc bekomme. Mal sehen jap

Heute war ich das erste mal mit Scarlett in der Stadt. In den Ferien fahre ich mit ihr zu 'ner Freundin, das bedeutet 5 Stunden Zugfahrt. Also bin ich heute schonmal mit ihr zum Bahnhof, damit sie da schonmal war und außerdem wollte ich sehen wie sie so auf die Züge und die vielen Leute reagiert. War alles super. Sie war zwar etwas nervös aber total lieb. Bin ganz stolz auf sie liebe
Aber die Leute haben mich aufgeregt! Ich bin jetzt total entnervt.
Kaum bin ich stehen geblieben kam jede zweite Frau angelaufen und meinte "Och, du bist ja süß *streichel* hab' ich doch gleich gesehen, dass du lieb bist" Ich meinte dann immer, dass sie das doch bitte lassen sollen und wenigstens fragen können ob es ok ist, den Hund zu streicheln. Und dann war ich immer die Dumme und das wäre ja total die Frechheit von mir und "der arme Hund" gaga
Naja, wenn die mal einen Hund erwischen der dann doch nicht lieb ist, dann ist das ja nicht mein Problem. Ich möchte jedenfalls trotzdem nicht, dass mein Hund von jedem angefasst wird. Scarlett möchte das nämlich auch nicht (außer es gibt 'n Leckerchen dafür grinsen )
avatar
Nana
Rattenreich-Junggrufti

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3326
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 24

Nach oben Nach unten

Re: Der Hundethread

Beitrag  PaschaBlacky am Fr 14 Okt 2011 - 22:44

Huhu,

Naja, wenn die mal einen Hund erwischen der dann doch nicht lieb ist, dann ist das ja nicht mein Problem
Ohja, dass sollten die mal bei unserer Nana probieren. Schon grade Männer. sauer sein Sie ist nämlich aus aus dem Tierheim und hat super schlechte Erfahrungen gemacht. Keine Ahnung was der Kerl mit ihr angestellt hat, aber es darf sie kein Mann (außer sie kennt ihn) berühren.

Das ist auch der Grund, weshalb ich sie nicht mit in die Stadt nehme.

Weil die Leute einfach nciht auf das Hören. Ich meine, ich fass doch auch nicht einfach irgendwelche Kinder an, nur weil sie niedlich sind nee
avatar
PaschaBlacky

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3711
Anmeldedatum : 07.12.10
Alter : 25

Nach oben Nach unten

Re: Der Hundethread

Beitrag  KarniMata am Fr 14 Okt 2011 - 22:55

PaschaBlacky schrieb:Ich meine, ich fass doch auch nicht einfach irgendwelche Kinder an, nur weil sie niedlich sind nee
totlachen

Oh ja, wie Recht du doch hast!!! Das hab ich auch schon öfter mal gedacht, aber das ist ja für die meisten Menschen einfach viiiieeel zu schwer zu Verstehen Rolling Eyes
avatar
KarniMata

Weiblich Anzahl der Beiträge : 735
Anmeldedatum : 21.04.10
Alter : 28
Ort : Mühltal bei Darmstadt

Nach oben Nach unten

Re: Der Hundethread

Beitrag  Nana am Fr 14 Okt 2011 - 23:20

Das Problem ist ja nur, dass man als Hundehalter dafür verantwortlich ist.
'Ne damalige Freundin meiner Schwester hatte früher 'n super lieben Hund. Mit dem konnte man alles machen, der mochte kleine Kinder, hat sich nicht für andere Hunde interessiert, der war einfach super, ein richtiger Traumhund. Und irgendwann kam mal ein Kind angelaufen und zog dem Hund kräftig an seiner Rute. Der Hund, der das Kind überhaupt nicht bemerkt hat, hat sich natürlich total erschrocken und nach hinten geschnappt. Er hat das Kind nicht nicht mal getroffen (und wollte auch gar nichts treffen, weil es sofort wieder gut war als er das Kind gesehen hat), musste danach aber immer 'n Maulkrob tragen.

Natürlich hat man einen Hund, der beißt, zu sichern. Aber ich find's schlimm, wenn Hunde, die eigentlich lieb sind, unter so bescheuerten Leuten leiden müssen. Ein Hund kann immer beißen, aus welchen Gründen auch immer, auch der liebste Hund der Welt. Und die Leute, die sich so panne verhalten, die sich dann die, die am lautesten über die bösen Hunde schreien und sich wundern, warum ein fremder Hund nicht von ihnen geknutscht werden möchte.
Ich werd' das nie verstehen gaga

Ein Freund von mir hat selbst einen bissigen Hund. Es würde zwar besser werden, wenn mein Freund sich mal drum kümmern würde aber das ist ja mit Arbeit verbunden und die Mutter von dem Hund war ja schon bissig.. Rolling Eyes egal, anderes Thema.
Auf jeden Fall wird immer gesagt "Lass den Hund in Ruhe, der beißt". Und 99% der Leute sagen "Ach, ich kann mit Hunden. Der beißt mich nicht und bei euch sitzt er ja so lieb" und dann wundern sie sich.. Wieso wollen es immer alle Leute drauf anlegen? Um nachher toll da zu stehen, wenn der Hund sie nicht beißen will (was nie passieren wird)? Bescheuert gaga
avatar
Nana
Rattenreich-Junggrufti

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3326
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 24

Nach oben Nach unten

Re: Der Hundethread

Beitrag  Nana am Sa 15 Okt 2011 - 13:39

Eine sehr seltsame Kamara aber ich hab's geschafft

Der "Gib-mir-was-zu-essen-Blick" auf unserem wuuunderschönen Teppich.






Und zum Schluss, das was sie am besten kann: Doof gucken
avatar
Nana
Rattenreich-Junggrufti

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3326
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 24

Nach oben Nach unten

Re: Der Hundethread

Beitrag  KarniMata am Sa 15 Okt 2011 - 14:09

Aaaaaawwww!!! Scarlett ist ja wohl tooootaaaal süüüüßß!!! Panik liebe
(entschuldigt die ganzen doppelten Buchstaben...)

Diese Blicke liebe
Und sie sieht ja auch schon viel besser/gesünder aus als noch im TH. Das freut mich voll!
avatar
KarniMata

Weiblich Anzahl der Beiträge : 735
Anmeldedatum : 21.04.10
Alter : 28
Ort : Mühltal bei Darmstadt

Nach oben Nach unten

Re: Der Hundethread

Beitrag  Nana am Sa 15 Okt 2011 - 14:24

KarniMata schrieb:Und sie sieht ja auch schon viel besser/gesünder aus als noch im TH. Das freut mich voll!
Oh ja jap
Als ich sie aus dem Tierheim geholt habe, war sie ja auch schon nicht mehr so abgemagert. Sonst hätten sie die ja auch noch gar nicht vermittelt. Aber es haben auf jeden Fall noch'n paar Kilos gefehlt. Zwischendurch hat sie auch nochmal abgenommen (vielleicht von der plötzlichen, vielen Bewegung) aber es wird schon wieder besser.
Montag muss sie zur Nachimpfung, da lass ich sie mal wiegen.
avatar
Nana
Rattenreich-Junggrufti

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3326
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 24

Nach oben Nach unten

Re: Der Hundethread

Beitrag  Nana am Sa 15 Okt 2011 - 18:53

Hab' grade beim Spaziergang neue Fotos gemacht

Scarlett liebt es Stöckchen zu zerkauen. (vorallem mit Sabber auf der Nase ups )




liebe


Kühe sind auch total spannend. Aber nur vom Weiten, wenn sie direkt am Zaun stehen hat Scarlett Angst vor ihnen ups


Gibt noch ein paar Fotos mehr, die muss ich an meinem Pc allerdings erst bearbeiten und da habe ich heute keine Lust mehr drauf.
avatar
Nana
Rattenreich-Junggrufti

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3326
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 24

Nach oben Nach unten

Re: Der Hundethread

Beitrag  KarniMata am Sa 15 Okt 2011 - 19:18

Man, das ist ja echt eine Hübsche! liebe
Ich kann mich gar nicht satt sehen!...also, noch mehr Fotos, schnell bitte! grinsen
avatar
KarniMata

Weiblich Anzahl der Beiträge : 735
Anmeldedatum : 21.04.10
Alter : 28
Ort : Mühltal bei Darmstadt

Nach oben Nach unten

Re: Der Hundethread

Beitrag  Fraunilsson am Sa 15 Okt 2011 - 21:09

Ohja liebe
Hübscher Hund kuss
avatar
Fraunilsson

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2054
Anmeldedatum : 04.05.10
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Der Hundethread

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten