Sommeraußengehege für Barti

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Sommeraußengehege für Barti

Beitrag  Emiko am Di 3 Jan 2012 - 11:07

hallo

ich bin so unentschlossen. Was meint ihr? Wäre das ein geeignetes Außengehege für den Sommer für meinen Bartagamerich?

klich

Ich müsste mir halt noch was einfallen lassen, damit er sich nicht unten durchbuddeln kann, denn der Boden ist offen.
avatar
Emiko

Weiblich Anzahl der Beiträge : 20172
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 40
Ort : Nähe Heilbronn

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Sommeraußengehege für Barti

Beitrag  PaschaBlacky am Di 3 Jan 2012 - 11:49

Huhu,

das Ding sieht klasse aus. klatschen
Ich müsste mir halt noch was einfallen lassen, damit er sich nicht unten durchbuddeln kann, denn der Boden ist offen.
Mach doch eifnach als Boden eine Holzplatte drunter und kipp Erde (oder worauf er rumwatschelt) drüber. Du hast bestimmt im Garten ein Plätzchen, wo es nicht auffällt wenn was fehlt?! lol!
avatar
PaschaBlacky

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3711
Anmeldedatum : 07.12.10
Alter : 25

Nach oben Nach unten

Re: Sommeraußengehege für Barti

Beitrag  Emiko am Di 3 Jan 2012 - 11:53

Mein Mann hat schon gemotzt. Ich darf's nicht bestellen. Er hat ja Recht. trüb Es würde uns nur ein halbes Jahr Platz wegnehmen und stören. Wir haben ja noch unsere Garage und unseren Keller noch nicht richtig eingeräumt, da herrscht überall noch das Chaos.

Aber es reizt mich schon, das Außengehege zu kaufen. sauer sein
avatar
Emiko

Weiblich Anzahl der Beiträge : 20172
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 40
Ort : Nähe Heilbronn

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Sommeraußengehege für Barti

Beitrag  Emiko am Do 5 Jan 2012 - 20:32

Also ich hoffe, dass es das in ein paar Monaten immer noch gibt! Denn mir ist gerade eingefallen, dass ich ja einen riesigen langen geteerten Weg im Garten habe, da is' nix mit Durchbuddeln grinsen Wer sagt denn, dass ich das Ding in die Wiese stellen muss?
avatar
Emiko

Weiblich Anzahl der Beiträge : 20172
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 40
Ort : Nähe Heilbronn

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Sommeraußengehege für Barti

Beitrag  PaschaBlacky am Do 5 Jan 2012 - 21:13

Stimmt, und wenn da noch Sonne draufkommt, ist es auch noch schön warm Prof
Ich drück dir die Daumen, dass es das Gehege im Sommer (Frühjahr) noch gibt. zwinkern
avatar
PaschaBlacky

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3711
Anmeldedatum : 07.12.10
Alter : 25

Nach oben Nach unten

Re: Sommeraußengehege für Barti

Beitrag  Emiko am Do 5 Jan 2012 - 21:17

Ach und wenn nicht... egal, dann kaufe ich mir die Einzelteile und baue das selbst zusammen zwinkern Ich könnte das Ding neben den Kirschbaum stellen, da hätte er auch Schatten!
avatar
Emiko

Weiblich Anzahl der Beiträge : 20172
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 40
Ort : Nähe Heilbronn

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Sommeraußengehege für Barti

Beitrag  froschlifrosch am Fr 6 Jan 2012 - 9:29

Hallo, lächeln
mal eine Zwischenfrage: Möchtest Du Deinen Barti ununterbrochen
draußen lassen? Was ist, wenn es arg regnet oder zu heiß oder kalt wird?
(klar im Sommer, aber es kann ja immer mal schlechtes oder zu heißes
Wetter geben)

Wenn ich ehrlich bin, habe ich über eine Außenhaltung noch nichts gelesen
bzw. gefunden.

Und wg. anderen Tieren muss man bestimmt auch aufpassen.

froschlifrosch
- gesperrt -

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1044
Anmeldedatum : 20.09.11

Nach oben Nach unten

Re: Sommeraußengehege für Barti

Beitrag  Emiko am Fr 6 Jan 2012 - 11:43

Also theoretisch kann man ihn im Sommer komplett draußen lassen, wenn es nachts natürlich nicht zu kalt wird. Ich hab schon viel darüber gelesen und auch selbst mit meinem Pflegechamäleon so praktiziert zwinkern Mein Pflegechamäleon hat oft den ganzen Sommer draußen verbracht. Und es ist jetzt um die 7 Jahre alt.

Ich würde meinen Barti aber abends wieder reinholen.

Edit: Guck mal, Freilandterras für Zwergbartis KLICK
avatar
Emiko

Weiblich Anzahl der Beiträge : 20172
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 40
Ort : Nähe Heilbronn

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Sommeraußengehege für Barti

Beitrag  froschlifrosch am Fr 6 Jan 2012 - 14:02

Ok, danke. lächeln

Also wenn man den Platz dazu hat ist das wohl eine gute Idee. ^^

froschlifrosch
- gesperrt -

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1044
Anmeldedatum : 20.09.11

Nach oben Nach unten

Re: Sommeraußengehege für Barti

Beitrag  Emiko am Sa 7 Jan 2012 - 23:25

Also theoretisch kannst du ja auch einen ganz normalen Kleintierkäfig nehmen, ein paar Sitzmöglichkeiten rein machen und auf den Balkon stellen. Es gibt doch nichts besseres als echtes Sonnenlicht!

Ich bin schon ganz aufgeregt. Übelege mir jetzt schon, wie ich das im Sommer gestalten werde. Will eine Buddelkiste und einen kleinen "Teich" (eher Plantschbecken mit ein paar cm Wasser drin) und natürlich Kletter- und Sitzmöglichkeiten. Ach ja, und Platz zum Laufen. Im Terra kann er ja nicht wirlich viel laufen.
avatar
Emiko

Weiblich Anzahl der Beiträge : 20172
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 40
Ort : Nähe Heilbronn

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Sommeraußengehege für Barti

Beitrag  froschlifrosch am Sa 7 Jan 2012 - 23:34

Hört sich toll an lächeln

(wir haben leider keinen Balkon traurig)

froschlifrosch
- gesperrt -

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1044
Anmeldedatum : 20.09.11

Nach oben Nach unten

Re: Sommeraußengehege für Barti

Beitrag  Emiko am Do 12 Jan 2012 - 22:22

Hm. Mal schauen, vielleicht kommt er auch auf die Terrasse. Die ist ja riesig, da bräuchte ich nicht drauf aufpassen, dass er sich unten durchbuddelt.
avatar
Emiko

Weiblich Anzahl der Beiträge : 20172
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 40
Ort : Nähe Heilbronn

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Sommeraußengehege für Barti

Beitrag  surattis am Fr 13 Jan 2012 - 17:23

Hallo,
ich habe zwar keine Bartis, aber australische Gespenstschrecken, die es im Sommer auch genießen in einem etwas luftigerem Terra zu wohnen und ich bin auf ein Flexarium gekommen. Für meine Gespenster dann nat. ein paar Nummern kleiner als für ne Barti, aber vielleicht es es ja eine Idee für dich. http://www.exo-terra.com/de/products/flexarium.php
avatar
surattis

Weiblich Anzahl der Beiträge : 117
Anmeldedatum : 10.04.10
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Sommeraußengehege für Barti

Beitrag  Emiko am Fr 13 Jan 2012 - 17:29

Ja, die Dinger kenne ich. Unser Pflegechamäleon lebt im Sommer in so einem Ding. Ich hatte die irgendwie teurer in Erinnerung. Danke für den Tipp, behalte ich mal im Hinterkopf.
avatar
Emiko

Weiblich Anzahl der Beiträge : 20172
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 40
Ort : Nähe Heilbronn

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Sommeraußengehege für Barti

Beitrag  Emiko am So 15 Apr 2012 - 21:04

Auf wieviel Grad darf die Temperatur im Sommer denn nachts runter fallen, dass ich den Barti über Nacht draußen lassen kann?
avatar
Emiko

Weiblich Anzahl der Beiträge : 20172
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 40
Ort : Nähe Heilbronn

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Sommeraußengehege für Barti

Beitrag  Pinkmarusha am So 22 Apr 2012 - 23:07

Meine dürfen bis ca. 18 Grad draußen bleiben
avatar
Pinkmarusha

Weiblich Anzahl der Beiträge : 370
Anmeldedatum : 12.12.11
Alter : 33
Ort : Heidelberg

http://pinkmarusha.beepworld.de/index.htm

Nach oben Nach unten

Re: Sommeraußengehege für Barti

Beitrag  Emiko am Mo 23 Apr 2012 - 14:58

Wenn das so weiter geht, wird Gepetto dieses Jahr gar nicht mehr raus kommen. Hier stürmt's und regnet's die ganze Zeit.
avatar
Emiko

Weiblich Anzahl der Beiträge : 20172
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 40
Ort : Nähe Heilbronn

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Sommeraußengehege für Barti

Beitrag  Emiko am So 22 Jul 2012 - 21:25

So, heute ist herrliches Wetter! Gepetto genießt heute richtig die Sonne in seinem neuen Außengehege!! freuen
Erst ist richtig aktiv, hat eine schöne Farbe.

Image Hosted by ImageShack.us
By rattenreich at 2012-07-22

Image Hosted by ImageShack.us
By rattenreich at 2012-07-22

Image Hosted by ImageShack.us
By rattenreich at 2012-07-22

Image Hosted by ImageShack.us
By rattenreich at 2012-07-22

Image Hosted by ImageShack.us
By rattenreich at 2012-07-22

Image Hosted by ImageShack.us
By rattenreich at 2012-07-22
avatar
Emiko

Weiblich Anzahl der Beiträge : 20172
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 40
Ort : Nähe Heilbronn

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Sommeraußengehege für Barti

Beitrag  Emiko am Di 24 Jul 2012 - 18:03

Heute habe ich Gepetto wieder unter Aufsicht auf die "Landebahn" (geteerter Weg) gelassen. Dort ist er rauf und runter gelaufen und in die Wiese. Er hat nahezu alle Ameisen aufgefressen und alles was eine Blüte hat grinsen , also Klee, Gänseblümchen und Veilchen. Als der hat sich sichtbar wohlgefühlt!

Heute war ja auch ein tolles Wetter! Hat richtig Spaß gemacht, Gepetto dabei zuzusehen. Morgen filme ich ihn mal zwinkern
avatar
Emiko

Weiblich Anzahl der Beiträge : 20172
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 40
Ort : Nähe Heilbronn

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Sommeraußengehege für Barti

Beitrag  Emiko am Do 26 Jul 2012 - 23:08

Kann es Gepetto eigentlich auch zu heiß werden? nanu Ich finde, die Fliesen heizen sich ganz schön auf.

Ok, er hat Schattenplätze und Hölzer und Steine, auf denen er sitzen kann, aber ich hab ihm jetzt zusätzlich noch eine leicht feuchte Sandecke reingelegt.

Morgen werde ich übrigens endlich die Erde im Terrarium austauschen. Jetzt spielt das Wetter gut mit, da kann ich Gepetto auch mal über Nacht draußen lassen. Es ist höllisch heiß!
avatar
Emiko

Weiblich Anzahl der Beiträge : 20172
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 40
Ort : Nähe Heilbronn

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Sommeraußengehege für Barti

Beitrag  Emiko am Sa 11 Aug 2012 - 17:15

Gepetto war heute wieder draußen. Irgendwas scheint ihn massig gestört zu haben, den er rannte im Außengehege rum und hatte einen pechschwarzen Bart. Ich öffnete die Türe und er kam sofort rausgerannt. Ich nahm ihn und ging mit ihm in die Wiese. Dort verschwand der schwarze Bart sofort, Gepetto wurde schön rot und er fraß sofort den Hibiskus und Klee. Ich hab mich neben ihn hingesetzt (Schneidersitz) und er hat immer Köpfchen drehend zu mir hoch geguckt. Und was ich echt goldig fand: Gepetto hat sich auf mein Bein gesetzt grinsen

Da saß ich nun 10 Minuten lang in meinem Garten, auf dem Boden, mit einer Bartagame auf dem Bein hockend. Seeeeeehr spannend war das, kann ich euch sagen!

Gepetto hat dann noch kurz in den Garten gekackt (und dabei gepupst!!) und 5 Minuten später war der Haufen voll von diesen grünen Fliegen. Widerlich!

Gepetto ist schon ein Süßer. Nur hab ich immer das Gefühl, dass ich es ihm nicht recht machen kann.
avatar
Emiko

Weiblich Anzahl der Beiträge : 20172
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 40
Ort : Nähe Heilbronn

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Sommeraußengehege für Barti

Beitrag  Emiko am So 12 Aug 2012 - 23:49

Ich hab heute Gepettos Außengehege nochmal etwas umgestaltet. Er hat noch mehr Schattenplätze und mehr Plattformen, auf denen er sitzen kann, denn ich hatte das Gefühl, dass der Boden vielleicht doch zu heiß wird. Ich mach auch die Sandecke halb nass, da liegt er gerne drin.

Tja, und in seinem Terra habe ich nun auch die rechte Seite mit Folie bekleben müssen. Gepetto hat endlich aufgehört links an der Scheibe zu kratzen, jetzt kratzt er rechst. böse (Ab 18 Uhr kommt Gepetto wieder ins Terra)
avatar
Emiko

Weiblich Anzahl der Beiträge : 20172
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 40
Ort : Nähe Heilbronn

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Sommeraußengehege für Barti

Beitrag  Emiko am Sa 1 Sep 2012 - 19:45

Das war's dann wohl mit dem Sommer. Ich werde das Gehege dann wohl zusammenklappen und in den Keller stellen können. Schade. Ich fand's toll, wie Gepetto draußen echte Sonne getankt hat und immer eine total schöne Farbe annahm.
avatar
Emiko

Weiblich Anzahl der Beiträge : 20172
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 40
Ort : Nähe Heilbronn

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Sommeraußengehege für Barti

Beitrag  Emiko am So 9 Sep 2012 - 14:33

Ich bin froh, dass das Wetter doch noch mitmacht und ich Gepetto nochmal raussetzen kann. In den letzten Tagen dachte ich, dass der sich komplett zurückzieht und in den Winterschlaf gehen will, aber dann saß er plötzlich wieder auf seinem Felsen und sonnte sich. Bartis sind schon komische Viecher ^^ Und jetzt geht er wieder ab und tankt draußen die letzten Sonnenstrahlen. Lange wird er das nicht mehr tun können.
avatar
Emiko

Weiblich Anzahl der Beiträge : 20172
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 40
Ort : Nähe Heilbronn

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Sommeraußengehege für Barti

Beitrag  Pinkmarusha am Mo 10 Sep 2012 - 0:05

Habe heute auch noch mal alles raus gesetzt, was ich raussetzen kann zum sonnen tanken grinsen so einen schönen tag musste man ja ausnutzen grinsen
avatar
Pinkmarusha

Weiblich Anzahl der Beiträge : 370
Anmeldedatum : 12.12.11
Alter : 33
Ort : Heidelberg

http://pinkmarusha.beepworld.de/index.htm

Nach oben Nach unten

Re: Sommeraußengehege für Barti

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten