Neues Heim für Kornnatter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Neues Heim für Kornnatter

Beitrag  Nana am Mi 19 Sep 2012 - 13:48

Hallo ihr Lieben
Mein Mitbewohner.. bewahrt eine Kornnatter auf. Anders möchte ich es nicht nennen, denn anders kann man es nicht nennen.
Das Terrarium ist viel zu klein, es scheint seit einer Ewigkeit eine Haut drin zu liegen, es stinkt widerlich und Wasser hatte die Schlange auch nicht mehr. Die Haut habe ich entfernt, Wasser nachgefüllt. Das Terrarium ist zudem total leer, 2 Versteckmöglichkeiten (in die eine passt die Schlange gar nicht komplett rein), das war's. Mehr passt allerdings auch nicht rein.. Ich bin leider noch nicht dazu gekommen mit meinem Mitbewohner über diese Schlange zu reden. Ich gehe aber davon aus, dass das auch nichts bringen wird. Ist ja leider immer so und es würde mich schon extrem wundern, wenn es diesmal anders wär'.

Deshalb nehme ich die Sache nun einfach schonmal selbst in die Hand.
Habe bereits gegoogelt und ein Terrarium in der Größe 100x50x50 gefunden. Für 20€ + Zubehör.
Es gäb' auch noch ein 130x30x40 Aquarium, das zu verschenken ist. Da müsste man allerdings wieder Geld für eine Abdeckung und Zubehör ausgeben. Außerdem steht dabei, dass es wahrscheinlich nicht mehr dicht ist und als Terrarium abgegeben wird.. ob das also überhaupt heile ist?
Wir haben hier viele Wälder und so, das Terrarium ließe sich also schon schick einrichten.
Wozu würdet ihr mit denn raten? Das Aquarium oder das Terrarium? Ich schätze das Terrarium wäre besser, oder?
Ich weiß, immernoch klein aber schonmal größer als das, was die Schlange jetzt hat. Da kann sie sich nicht mal einmal komplett in der Länge ausrollen traurig

Vielleicht kennt ja auch zufällig jemand von euch jemanden in Berlin, der ein Terrarium abgibt? Ich habe derzeit leider überhaupt kein Geld. Würde aber meine letzten 30€ opfern.
Für jeden anderen Tipp und alles, was mir (bzw der Schlange) helfen würde bin ich sehr dankbar.
avatar
Nana
Rattenreich-Junggrufti

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3326
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 24

Nach oben Nach unten

Re: Neues Heim für Kornnatter

Beitrag  Nana am Mi 19 Sep 2012 - 14:29

So, habe noch ein paar Anfangen geschrieben.
Wenn ich Glück habe, dann habe ich ein größeres Terrarium als 100x50x50. Dann ist die Frage nur noch, ob ich jemanden finde, der's abholt. In meinen Twingo passt's dann wohl nicht mehr rein. hmmm Abwarten.
avatar
Nana
Rattenreich-Junggrufti

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3326
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 24

Nach oben Nach unten

Re: Neues Heim für Kornnatter

Beitrag  Anna am Mi 19 Sep 2012 - 15:03

hallo

Also bei einer Kornnatter gilt als Faustregel, dass das Terra so lang wie die voll ausgestreckte Schlange sein sollte. zwinkern Kornnattern klettern total gern, daher ist es schade, dass in dem Terra nix drin ist. traurig

Ich würde auf jeden Fall zu einem Terrarium raten, weil du es einfach besser einrichten kannst. zwinkern Ein paar Anregungen kannst du dir auf der Seite meiner Freundin Laryana holen: Natterwelt

Aber ein Aqua ist auf jeden Fall erstmal besser, als so ein Miniteil, denke ich. zwinkern

Übrigens: Wenn es im Becken komisch stinkt, dann sollte auch mal eine Kotprobe getestet werden. Schlangen können ganz üble Probleme mit Darmparasiten haben und auch daran sterben. traurig


_________________
Viele Grüße von Anna  

Nähen   
» Schaut doch mal in meinem Shop vorbei: www.annas-kuschelsachen.de «
avatar
Anna
Kuschelsachendealerin
Kuschelsachendealerin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 19022
Anmeldedatum : 12.06.09
Alter : 31
Ort : 49525 Lengerich

http://rattige-infos.de

Nach oben Nach unten

Re: Neues Heim für Kornnatter

Beitrag  Nana am Mi 19 Sep 2012 - 15:16

Es stinkt nicht komisch, es stinkt wirklich widerlich. Und das schon aus Entfernung. Wenn man das Terrarium öffnet bekommt man voll den Schlag. Ich bin nicht grade geruchsempfindlich aber das ist echt ekelig.
Es liegt auch Kot drin, vielleicht liegt der da aber auch einfach schon ewig und deshalb stinkt das so. Ich habe keine Ahnung dontknow
Ich hoffe ich kann mich mit meinem Mitbewohner heute Abend mal unterhalten. Um einen Tierarztbesuch kann ich mich leider nicht auch noch kümmern.

Wenn das Terrarium nur so groß sein muss, wie die ausgestreckte Schlange muss das ja gar nicht soo lang sein. hmmm
Ich schau mal wer sich so bei mir meldet und welches Terrarium ich bekommen kann, das nehme ich dann einfach. Das Terrarium grade ist auf jeden Fall zu klein. 80x40x40, da lässt sich ja gar nichts zum klettern anbringen. Und die Schlange scheint ausgewachsen, wird also länger als 80cm sein (sehe sie immer nur zusammengerollt in der Röhe)
avatar
Nana
Rattenreich-Junggrufti

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3326
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 24

Nach oben Nach unten

Re: Neues Heim für Kornnatter

Beitrag  Nana am Mi 19 Sep 2012 - 16:03

Ich könnte dieses Terrarium (klick) für 30€ haben. Ist das gut oder gut? Ich will nichts anderes hören grinsen
Von der Länge dürfte es ja dann eigentlich in Ordnung sein.
avatar
Nana
Rattenreich-Junggrufti

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3326
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 24

Nach oben Nach unten

Re: Neues Heim für Kornnatter

Beitrag  PaschaBlacky am Mi 19 Sep 2012 - 16:17

Huhu,
also ich kenne mich da jetzt leider garnicht aus. Aber ich denke dass es ganz gut ist. Vor allem ist es schön lang. jap
avatar
PaschaBlacky

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3711
Anmeldedatum : 07.12.10
Alter : 25

Nach oben Nach unten

Re: Neues Heim für Kornnatter

Beitrag  Nana am Mi 19 Sep 2012 - 19:34

Habe mich mit meinem Mitbewohner unterhalten. Erst reagierte er sehr positiv, wollte das Terrarium auch selbst zahlen.
Dann jedoch sah er das Terrarium und will's jetzt nicht mehr. Er will nur eins aus Glas, er hatte wohl schon mal so eins und war froh, als er es los war. Außerdem ist er der festen Meinung, dass das Terrarium groß genug ist. Er sagte wir können da ja 'n Stock rein tun, damit die Schlange klettern kann.
Ein so großes Glasterrarium finde ich leider nicht so billig. Jetzt weiß ich auch nicht mehr weiter traurig
avatar
Nana
Rattenreich-Junggrufti

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3326
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 24

Nach oben Nach unten

Re: Neues Heim für Kornnatter

Beitrag  Pinkmarusha am Mi 19 Sep 2012 - 22:14

Wäre das nix für dich zum Mitbieten? http://www.ebay.de/itm/Terrarium-/170910811600?pt=de_haus_garten_tierbedarf_reptilien&hash=item27cb1405d0

ist in/bei Berlin?! Hab mal bei Berlin geschaut lächeln

avatar
Pinkmarusha

Weiblich Anzahl der Beiträge : 370
Anmeldedatum : 12.12.11
Alter : 33
Ort : Heidelberg

http://pinkmarusha.beepworld.de/index.htm

Nach oben Nach unten

Re: Neues Heim für Kornnatter

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten