Bescheuerte Hundefrisuren

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Bescheuerte Hundefrisuren

Beitrag  Emiko am So 23 Sep 2012 - 13:27

hallo,

ich informiere mich ja gerade sehr viel über Hunde und verschiedene Hunderassen. Dabei ist mir aufgefallen, dass Züchter ihre Hunde so hässliche Frisuren verpassen, dass man doch eigentlich nur mit dem Kopf schütteln kann!

http://www.vdh.de/welpen/uploads/zrfancy/289_800.jpg gaga
Kein Wunder, dass Pudel so unbeliebt sind!

http://www.vdh.de/welpen/uploads/zrfancy/320_800.jpg gaga

http://www.vdh.de/welpen/uploads/zrfancy/329_800.jpg gaga

http://www.vdh.de/welpen/uploads/zrfancy/376_215.jpg gaga

So sehen die einfach nur lächerlich aus, dabei verstecken sich unter diesen absolut gräßlichen Frisuren richtig niedliche Hunde. Warum verpasst man diesen Tieren nur so schreckliche Frisuren, wenn man sie doch verkaufen will?
avatar
Emiko

Weiblich Anzahl der Beiträge : 19979
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 40
Ort : Nähe Heilbronn

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Bescheuerte Hundefrisuren

Beitrag  Nana am So 23 Sep 2012 - 13:43

Hallo
Emiko schrieb:So sehen die einfach nur lächerlich aus, dabei verstecken sich unter diesen absolut gräßlichen Frisuren richtig niedliche Hunde. Warum verpasst man diesen Tieren nur so schreckliche Frisuren, wenn man sie doch verkaufen will?
Gute Frage, nächste Frage zwinkern
Ich versteh's auch absolut nicht. Machen ja auch nicht nur Züchter. Und diese Umstände dabei finde ich einfach nur Tierquälerei. Die Hunde müssen über Stunden still stehen und an sich 'rum zuppeln lassen.
Wenn die was frisieren wollen, dann sollen die halt Menschen frisieren oder sich 'ne Puppe mit Haaren kaufen und keine Hunde dafür missbrauchen. gaga Zumal das halt auch echt einfach nur bescheuert aussieht, wie du bereits sagtest.
avatar
Nana
Rattenreich-Junggrufti

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3326
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 24

Nach oben Nach unten

Re: Bescheuerte Hundefrisuren

Beitrag  Emiko am So 23 Sep 2012 - 13:50

Vor allem sieht's einfach nur Kacke aus! Das ist doch sowas von hässlich!

http://www.vdh.de/welpen/uploads/zrfancy/49_145_124.jpg

http://www.vdh.de/welpen/uploads/zrfancy/105_145_124.jpg

gaga

"Komm, wir rasieren dem Hund den Arsch, das sieht bestimmt hübsch aus!"
avatar
Emiko

Weiblich Anzahl der Beiträge : 19979
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 40
Ort : Nähe Heilbronn

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Bescheuerte Hundefrisuren

Beitrag  Pinkmarusha am So 23 Sep 2012 - 14:39

Naja, Schönheit liegt im auge des Betrachters dontknow

Die Frisuren, die du verlinkt hast, ist das Standart-Präsentations Aussehen der einzelnen Rassen. Vom Zuchtverband so vorgegeben. Ich war früher sehr häufig auf den großen Rasseausstellungen vertreten und jeder großer Züchter mit Rang und Namen, präsentierte "seine" Rasse in höchster Perfektion! Da wird STUNDENLANG frisiert, gebürstet, gewaschen, gefönt... wahnsinn.

Und es ist sehr viel Publikum dort, wenn dann die bestimmten Rassen vorgestellt werden, soviel, dass man häufig nix mehr vom Ausstellungsring sieht!

Wäre vielleicht auch mal für dich interessant, auf eine große Rassenausstellung zu gehen, einfach mal eindrücke sammeln UND (der grund warum ich dort bin) es sind sehr viele Stände und Firmen von coolem Zubehör vertreten grinsen und häufig "Messe-angebote".

Ich rate dir mal dort hin zu gehen: http://www.messestuttgart.de/cms/animal2012_aussteller_messe.0.html

Viele Eindrücke aber nicht so brechend voll wie die Messen in Dortmund und Duisburg
avatar
Pinkmarusha

Weiblich Anzahl der Beiträge : 370
Anmeldedatum : 12.12.11
Alter : 32
Ort : Heidelberg

http://pinkmarusha.beepworld.de/index.htm

Nach oben Nach unten

Re: Bescheuerte Hundefrisuren

Beitrag  Emiko am So 23 Sep 2012 - 14:42

Hm, das ist ja bald! Mal schauen, vielleicht gehe ich da tatsächlich mal hin. Ich finde die Frisuren trotzden affig zwinkern
avatar
Emiko

Weiblich Anzahl der Beiträge : 19979
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 40
Ort : Nähe Heilbronn

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Bescheuerte Hundefrisuren

Beitrag  Anna am So 23 Sep 2012 - 14:47

hallo

Das Ding ist, dass es Preisrichter auf Hundeshows gibt, die das schön finden. Und weil die das schön finden, finden andere Leute das auch schön und - schwupps - gibt es dafür einen Markt.

Ob es blöd aussieht oder nicht: Es sieht gepflegt aus. Der Hund trägt nach außen: "Schaut mal, ich stamme von einem Menschen, der sehr viel Zeit und Geld in mich investiert und ich bin jeden Cent wert, den ihr für mich bezahlt."

Einen Hund mit einer hässlichen Frisur kriegst du schneller für mehr Geld verkauft, als eine Promenadenmischung, die aufs Wort hört und kinderlieb ist. Das ist traurig, aber ein menschengemachtes Problem. dontknow

Aber um jetzt von der Rationalität weg zu kommen: Ich stimme dir total zu und finde diese lächerlichen Frisuren ebenfalls alles andere als schön. zwinkern Ich meine, den Hund stört es nicht, dass er wie ein Clown aussieht.

Was ihn aber ganz bestimmt stört, ist das ständige Waschen mit Shampoos und Spülung und Haarfärbemittel usw. Da bin ich mir sicher!

Es gibt Hunde, die finden es toll, gebürstet zu werden. Aber dann hört's auch auf.

Zumal ich mir nicht vorstellen kann, dass es gesund für die Haut ist, fortwährend gebadet und mit Chemikalien behandelt zu werden. Ich meine, sogar ich - als Mensch! - bekomme Hautausschlag, wenn ich jeden Tag dusche. Ich hab sehr empfindliche Haut und wenn ich im Sommer jeden Tag duschen muss, fühlt es sich an, als würde meine Haut Blasen werfen. Das juckt wie Teufel und ich könnte kratzen bis zum Umfallen! Rolling Eyes

Wenn ich mir vorstelle, dass ein Hund sowas durchmachen muss, kommen mir die Tränen. trüb

Daher vertrete ich den Standpunkt, dass solche Hundeshows eine legale Form der Tierquälerei sind. Auch, wenn ich mir mit dieser Meinung schon in vielen Foren Feinde eingehandelt habe. Rolling Eyes


_________________
Viele Grüße von Anna  

Nähen   
» Schaut doch mal in meinem Shop vorbei: www.annas-kuschelsachen.de «
avatar
Anna
Kuschelsachendealerin
Kuschelsachendealerin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 18895
Anmeldedatum : 12.06.09
Alter : 31
Ort : 49525 Lengerich

http://rattige-infos.de

Nach oben Nach unten

Re: Bescheuerte Hundefrisuren

Beitrag  Emiko am So 23 Sep 2012 - 15:53

Ja, stimmt schon was du sagst.

Ich hab mich komplett in den Malteser verliebt, aber er ist ein Langhaarhund und mit langen Haaren sieht er einfach total beknackt aus.
klick
Finde er sieht aus wie'n Staubwedel.

Mit kurzen oder kürzeren Haaren ist er einfach liebe

Jetzt hab ich aber gelesen, dass man den Hunden auf keinen Fall die Haare schneiden soll, weil sie sonst zu Hautkrebs neigen, im Sommer schützt das Fell vor Hitze und Sonneneinstrahlung und im Winter vor Kälte.

Jetzt bin ich total verwirrt.
avatar
Emiko

Weiblich Anzahl der Beiträge : 19979
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 40
Ort : Nähe Heilbronn

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Bescheuerte Hundefrisuren

Beitrag  Nana am So 23 Sep 2012 - 17:08

Emiko schrieb:Jetzt hab ich aber gelesen, dass man den Hunden auf keinen Fall die Haare schneiden soll, weil sie sonst zu Hautkrebs neigen, im Sommer schützt das Fell vor Hitze und Sonneneinstrahlung und im Winter vor Kälte.
gaga Man darf das Fell im Sommer nicht ZU kurz schneiden, das stimmt. Sonst kriegt der Hund ganz einfach 'n Sonnenbrand, so wie wir auch. Das heißt aber nicht, dass du 'nem Hund auf gar keinen Fall das Fell schneiden darfst. Für viele Hunde ist's 'ne richtige Erleichterung, wenn die im Sommer 'ne Kurzfellfrisur tragen dürfen.
avatar
Nana
Rattenreich-Junggrufti

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3326
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 24

Nach oben Nach unten

Re: Bescheuerte Hundefrisuren

Beitrag  Emiko am So 23 Sep 2012 - 17:31

Es heißt, das Fell muss immer Bodenlänge haben nein
avatar
Emiko

Weiblich Anzahl der Beiträge : 19979
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 40
Ort : Nähe Heilbronn

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Bescheuerte Hundefrisuren

Beitrag  Nana am So 23 Sep 2012 - 17:59

Wo liest du denn so'n Quatsch? grinsen
Ein Malteser ist auch nur ein ganz normaler Hund mit ganz normalen Haaren.
avatar
Nana
Rattenreich-Junggrufti

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3326
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 24

Nach oben Nach unten

Re: Bescheuerte Hundefrisuren

Beitrag  Emiko am So 23 Sep 2012 - 17:59

Alle seriösen Züchter (z.B. Vdh Züchter) sagen das. dontknow
avatar
Emiko

Weiblich Anzahl der Beiträge : 19979
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 40
Ort : Nähe Heilbronn

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Bescheuerte Hundefrisuren

Beitrag  Nana am So 23 Sep 2012 - 18:02

Wahrscheinlich, weil die nunmal mit diesem bodenlangen Fell gezüchtet werden und das dann natürlich auch getragen werden soll.
Anders kann ich mir das nicht erklären. Ich habe noch nie einen Malteser mit diesem langen Fell gesehen. Eine Bekannte von mir hatte über Jahre immer wieder Malteser, die hat denen auch immer das Fell geschnitten und die hatten weder Hautkrebs noch sonst irgendwas.
Wie gesagt, ganz normale Hunde mit ganz normalem Fell.
avatar
Nana
Rattenreich-Junggrufti

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3326
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 24

Nach oben Nach unten

Re: Bescheuerte Hundefrisuren

Beitrag  Emiko am So 23 Sep 2012 - 18:07

Also wäre ich kein Tierquäler, wenn ich ihm das Fell stutze? Ich meine ja keinen Kahlschlag. Aber so lang, dass sie bis zum Boden hängen finde ich doof, wenn die aussehen, wie It von der Adams Family pfeift
avatar
Emiko

Weiblich Anzahl der Beiträge : 19979
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 40
Ort : Nähe Heilbronn

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Bescheuerte Hundefrisuren

Beitrag  Nana am So 23 Sep 2012 - 18:17

Also wie gesagt, ich habe bisher immer nur Malteser mit kurzem Fell gesehen. Und dass man das nicht machen darf höre ich heute auch zum ersten Mal und erschließt sich mir auch überhaupt nicht.
avatar
Nana
Rattenreich-Junggrufti

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3326
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 24

Nach oben Nach unten

Re: Bescheuerte Hundefrisuren

Beitrag  Emiko am So 23 Sep 2012 - 18:24

Z.B. (klick)
avatar
Emiko

Weiblich Anzahl der Beiträge : 19979
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 40
Ort : Nähe Heilbronn

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Bescheuerte Hundefrisuren

Beitrag  Anna am So 23 Sep 2012 - 18:39

Mal angenommen, du bekommst einen Malteser, dann würde ich ihn einfach regelmäßig bürsten und gut ist.

Dass das Fell im Sommer vor Wärme und im Winter vor Hitze schützt, hat nur zum Teil mit der Länge des Felles zu tun. Das Haar an sich sollte intakt sein, damit es funktioniert. Denn es ist so, dass die Haare sich aufstellen. Zwischen den Haaren sammelt sich Luft. Und dieses Luftpolster schützt im Sommer vor Überhitzung und im Winter vor Kälte. jap

Das klappt aber nur, wenn das Haar lang genug ist und wenn es vor allem intakt ist und nicht ständig wieder abrasiert wird. zwinkern

Ein Hund, dem man fortwährend das Fell schneidet, braucht im Winter auf jeden Fall einen Mantel. Und weiße Hunde neigen so oder so zu Sonnenbrand - egal, ob sie langes oder kurzes Fell haben. zwinkern

_________________
Viele Grüße von Anna  

Nähen   
» Schaut doch mal in meinem Shop vorbei: www.annas-kuschelsachen.de «
avatar
Anna
Kuschelsachendealerin
Kuschelsachendealerin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 18895
Anmeldedatum : 12.06.09
Alter : 31
Ort : 49525 Lengerich

http://rattige-infos.de

Nach oben Nach unten

Re: Bescheuerte Hundefrisuren

Beitrag  Emiko am So 23 Sep 2012 - 18:43

Dann hol ich mir keinen Malteser. Ich finde sie mit bodenlangen Haaren einfach abstoßend hässlich.
avatar
Emiko

Weiblich Anzahl der Beiträge : 19979
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 40
Ort : Nähe Heilbronn

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Bescheuerte Hundefrisuren

Beitrag  Anna am So 23 Sep 2012 - 19:10

Was ist mit einem Bichon Frisé? Die sind Maltesern recht ähnlich, haben aber kürzeres Fell. zwinkern Laut Rassestandard werden die Haare maximal 10 cm lang und wenn man das Fell nicht schneidet, sieht das Hundi in etwa so aus: Klick!

Find ich eigentlich ganz schnuffig. ^^

_________________
Viele Grüße von Anna  

Nähen   
» Schaut doch mal in meinem Shop vorbei: www.annas-kuschelsachen.de «
avatar
Anna
Kuschelsachendealerin
Kuschelsachendealerin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 18895
Anmeldedatum : 12.06.09
Alter : 31
Ort : 49525 Lengerich

http://rattige-infos.de

Nach oben Nach unten

Re: Bescheuerte Hundefrisuren

Beitrag  Emiko am So 23 Sep 2012 - 19:17

Die sind auch süß. Aber die sind mir zu pudelähnlich, und die sehen auch unmöglich aus, wenn die so'n Afro haben.

Naja, ich möchte hier nicht den Eindruck erwecken, dass ich hier nach dem "maßgeschneiderten" Hund suche, wer mich kennt, weiß, dass ich nicht so oberflächlich bin. Aber einen Hund, den ich von vornerein einfach nur hässlich finde (und das sind Malteser mit bodenlangen Haaren), möchte ich nicht haben. dontknow

Ich informiere mich ja auch nur zwinkern Wenn ich mir einen Pflegewawau hole, kann ich mir den auch nicht aussuchen, da nehme ich was kommt zwinkern
avatar
Emiko

Weiblich Anzahl der Beiträge : 19979
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 40
Ort : Nähe Heilbronn

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Bescheuerte Hundefrisuren

Beitrag  Luise am So 23 Sep 2012 - 19:21

Der Malteser in den Videos hat doch auch keine langen Haare, der macht auf mich aber einen ganz fitten Eindruck. Und die Mehrzahl in dem Thread, auf den Du verlinkt hast, schneiden ihren Maltis auch die Haare. Zwischen radikal scheren und bodenlang ist ja auch noch ein kleiner Unterschied.
avatar
Luise

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2044
Anmeldedatum : 13.06.12
Alter : 60
Ort : Fürth

http://www.the-webmistress.de

Nach oben Nach unten

Re: Bescheuerte Hundefrisuren

Beitrag  Emiko am So 23 Sep 2012 - 20:44

Ach, ich glaube, es gibt einfach immer zu viele Klugscheißer, die es besser wissen. Hab mir das gerade überlegt: warum soll ich mir von jemandem sagen lassen, dass ich das Fell bzw. die Haare des Malters nicht kürzen darf (ich rede ja nicht von einer Stupfelfrisur), es aber völlig in Ordnung ist, wenn ich einem Pudel den Arsch rasiere dontknow
avatar
Emiko

Weiblich Anzahl der Beiträge : 19979
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 40
Ort : Nähe Heilbronn

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Bescheuerte Hundefrisuren

Beitrag  Nana am So 23 Sep 2012 - 20:59

Hab's jetzt nur überflogen, das einzig negative, dass ich gefunden habe ist das hier:
Wenn es draußen warm wird, ist das lange Haar des Maltesers ein Schutz vor Sonne u. Hitze. Denn da sie keine Unterwolle haben, sind sie mit kurzen Haaren direkt der Sonneneinstrahlung ausgesetzt und das kann fatale Folgen haben bis hin zum Hautkrebs.
Wenn Dir kurze Haare besser gefallen, warum hast Du Dich dann für einen Malteser entschieden ? Ein Bichon z.B.sieht dem Malti sehr ähnlich hat aber kürzere Haare. Ferner......kurze Haare sind viel Pflegeintensiver als lange.......das kann mit glauben, denn sie filzen viel mehr und man hat eim bürsten keine Angriffsfläche mehr und es ziept umso mehr. Bei langen Haar kann man die Strähne nehmen und durchbürsten, bei kurzen hat man nur einige cm und wenn dann gleich nach der Haut der Knoten kommt,was bei kurzen Haaren immer ist, dann tut es richtig weh.
Man darf dem Hund die Haare nicht zu kurz schneiden, das ist wahr. Da gibt's aber nicht direkt Hautkrebs sondern ganz einfach 'n Sonnenbrand, was natürlich irgendwann zu Hautkrebs werden kann. Das ist halt wie bei uns Menschen. Deshalb darf man dem Hund nicht so kurzes Fell scheren, dass die Haut nicht mehr geschützt ist. Dann gibt's auch keinen Sonnenbrand und somit auch keinen Hautkrebs.
Das die Haare filzen kann sein, ich hatte noch nie 'n Malteser. Die, die ich gesehen habe, hatten aber immer schönes Fell. Zu dem Pflegeaufwand kann ich aber nichts sagen. Und wenn das Bürsten mit kurzem Fell so schlimm wäre, dann würden ja alle Hunde mit kurzem Fell gequält zwinkern

Ich find's 'n bisschen übertrieben zu sagen, dass man dem Malteser grundsätzlich die Haare nicht schneiden darf..
avatar
Nana
Rattenreich-Junggrufti

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3326
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 24

Nach oben Nach unten

Re: Bescheuerte Hundefrisuren

Beitrag  Emiko am So 23 Sep 2012 - 21:04

Naja, wie geasagt, das Fell kann ruhig länger sein, aber nicht bis zum Boden.
avatar
Emiko

Weiblich Anzahl der Beiträge : 19979
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 40
Ort : Nähe Heilbronn

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Bescheuerte Hundefrisuren

Beitrag  Nana am So 23 Sep 2012 - 21:11

Ich würde dem die Haare schneiden. Machen genug Menschen so und da scheint's keine Probleme zu geben. Man kann auch einfach kleinlich sein dontknow
avatar
Nana
Rattenreich-Junggrufti

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3326
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 24

Nach oben Nach unten

Re: Bescheuerte Hundefrisuren

Beitrag  Emiko am So 23 Sep 2012 - 21:13

Ja, genau. Ich sag immer, wenn die Leute sich mal genauso viele Gedanken über ihre Kindererziehung machen würden und genauso viel Energie reinstecken würden...
avatar
Emiko

Weiblich Anzahl der Beiträge : 19979
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 40
Ort : Nähe Heilbronn

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Bescheuerte Hundefrisuren

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten