Umgang mit plica plica - Leguan [war: Alte Geckos zähmen?]

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Umgang mit plica plica - Leguan [war: Alte Geckos zähmen?]

Beitrag  Marco1992 am Do 23 Mai 2013 - 10:25

Hi ^^
Habe von meinen Vater 2 Geckos übernommen, die 2 sind schon etwas älter
Natürlich hab ich sie samt Terrarium bekommen. Meine Frage ist ob ich die 2 irgendwie zähmen kann?
Oder ob das bei alten Tieren oder überhaupt bei Geckos unmoeglich ist?


Zuletzt von Emiko am Fr 24 Mai 2013 - 10:45 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Titel angepasst)
avatar
Marco1992

Anzahl der Beiträge : 127
Anmeldedatum : 23.03.13

Nach oben Nach unten

Re: Umgang mit plica plica - Leguan [war: Alte Geckos zähmen?]

Beitrag  Marigold am Do 23 Mai 2013 - 11:47

Huhu

Geckos? es gibt da schon ein paar Hundert Arten von;)
welche genau meinst du?

Die meisten Geckos z.B. Leoparden Geckos oder Kronengeckos kriegt man schon irwie "zahm" sprich man kann denen Problemlos was aus der Hand geben, aber anfassen lassen sich die meisten nicht gerne und wenn die schon älter sind ist es noch schwerer die überhaubt die scheue zu nehmen dontknow

Aber wie gesagt es wäre schön den Artennamen zu erfahren und wie die jetzt so drauf sind;)

LG
avatar
Marigold

Weiblich Anzahl der Beiträge : 842
Anmeldedatum : 16.03.13
Alter : 21
Ort : Bochum

http://my-little-creatures.cms4people.de/

Nach oben Nach unten

Re: Umgang mit plica plica - Leguan [war: Alte Geckos zähmen?]

Beitrag  Marco1992 am Do 23 Mai 2013 - 12:15

Die Art weiss ich leider nicht dontknow
Ich kann ja einfach mal ein paar Fotos machen
avatar
Marco1992

Anzahl der Beiträge : 127
Anmeldedatum : 23.03.13

Nach oben Nach unten

Re: Umgang mit plica plica - Leguan [war: Alte Geckos zähmen?]

Beitrag  Marigold am Do 23 Mai 2013 - 12:34

Ja das wäre praktisch^^
avatar
Marigold

Weiblich Anzahl der Beiträge : 842
Anmeldedatum : 16.03.13
Alter : 21
Ort : Bochum

http://my-little-creatures.cms4people.de/

Nach oben Nach unten

Re: Umgang mit plica plica - Leguan [war: Alte Geckos zähmen?]

Beitrag  Emiko am Do 23 Mai 2013 - 13:37

Hallo,

zähmen? Was willst du denn, dass sie tun sollen? Kuscheln werden die nicht mit dir zwinkern Geckos sind Beobachtungstiere.
avatar
Emiko

Weiblich Anzahl der Beiträge : 20172
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 40
Ort : Nähe Heilbronn

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Umgang mit plica plica - Leguan [war: Alte Geckos zähmen?]

Beitrag  Marco1992 am Do 23 Mai 2013 - 13:58

Würde mir einiges erleichtern, ich kenne mich kaum mit Geckos aus.
Währe halt toll wenn man sie anpacken und rausnehmen koennte, man muss ja hi und da mal das Zuhause säubern
Mein Vater hat mir einen Kescher dafür gegeben, aber ich verabscheue es irgend wie die Tiere damit zu fangen

Ich habe noch eine Frage, das Weibchen hat bei meinem Vater viele Eier gelegt. Diese sind aber nie etwas geworden oder er hat sie zu früh weg gepackt.
Welche Gründe kann es geben wieso diese nie etwas werden?
hab eine Luftfeuchtigkeit von 50% bis 60% und eine Temperatur von 30°C, Mit Wärmelampe und Lichtlampe
avatar
Marco1992

Anzahl der Beiträge : 127
Anmeldedatum : 23.03.13

Nach oben Nach unten

Re: Umgang mit plica plica - Leguan [war: Alte Geckos zähmen?]

Beitrag  Marco1992 am Do 23 Mai 2013 - 14:31

Hier ein paar Bilder vom Männchen



und das Weibchen









Zuletzt von Marco1992 am Do 23 Mai 2013 - 14:34 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Marco1992

Anzahl der Beiträge : 127
Anmeldedatum : 23.03.13

Nach oben Nach unten

Re: Umgang mit plica plica - Leguan [war: Alte Geckos zähmen?]

Beitrag  Marco1992 am Do 23 Mai 2013 - 14:33

avatar
Marco1992

Anzahl der Beiträge : 127
Anmeldedatum : 23.03.13

Nach oben Nach unten

Re: Umgang mit plica plica - Leguan [war: Alte Geckos zähmen?]

Beitrag  Emiko am Do 23 Mai 2013 - 15:25

Ich bin verwirrt. Das sind Geckos? nanu Die sehen für mich aus wie Zwergbartagamen. nanu
avatar
Emiko

Weiblich Anzahl der Beiträge : 20172
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 40
Ort : Nähe Heilbronn

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Umgang mit plica plica - Leguan [war: Alte Geckos zähmen?]

Beitrag  Nana am Do 23 Mai 2013 - 15:29

Jup, dass werden wohl auch (Zwerg-?)Bartagamen sein.
avatar
Nana
Rattenreich-Junggrufti

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3326
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 24

Nach oben Nach unten

Re: Umgang mit plica plica - Leguan [war: Alte Geckos zähmen?]

Beitrag  Emiko am Do 23 Mai 2013 - 15:31

Das eine ist ein Tropentier, das andere ein Wüstentier. Das eine absoluter Einzelgänger, das andere braucht Artgenossen.

Du musst dringend herausfinden, ob es sich wirklich um Geckos handelt und vor allem auch welche Art.

Ich muss sagen, ich bin sehr verwundert.

Sitzen die in einem Tropenterra oder Wüstenterra?
avatar
Emiko

Weiblich Anzahl der Beiträge : 20172
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 40
Ort : Nähe Heilbronn

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Umgang mit plica plica - Leguan [war: Alte Geckos zähmen?]

Beitrag  Marigold am Do 23 Mai 2013 - 15:32

Jao egal was es ist, es sind kene Geckos;)

Ne Agame wirds wohl seind, aber welche Art?
Die großen sehen anders aus, die kleinen hatte ich auch anders in Erinnerung...
aber es gibt auch noch ein paar andere Agamen-Arten.
avatar
Marigold

Weiblich Anzahl der Beiträge : 842
Anmeldedatum : 16.03.13
Alter : 21
Ort : Bochum

http://my-little-creatures.cms4people.de/

Nach oben Nach unten

Re: Umgang mit plica plica - Leguan [war: Alte Geckos zähmen?]

Beitrag  Emiko am Do 23 Mai 2013 - 15:34

Jao egal was es ist

Nee, also egal ist das mit Sicherheit nicht!

Für mich sieht das so aus, als wäre eine Zwergbartagamen in einem Tropenterra. Allerdings fehlt beim genaueren Hinsehen der agamentypische Kragen.

Geckos sind das aber definitiv nicht!

Edit: Könnte ne Art Wasseragame sein!

Edit 2: Pinkmarusha weiß sicherlich mehr. Die kennt sich mit Echsen hier am besten aus.
avatar
Emiko

Weiblich Anzahl der Beiträge : 20172
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 40
Ort : Nähe Heilbronn

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Umgang mit plica plica - Leguan [war: Alte Geckos zähmen?]

Beitrag  Marco1992 am Do 23 Mai 2013 - 16:17

also viel ist noch nicht drinnen
wie gesagt es herschen 30°C und 50 bis 60% Luftfeuchtigkeit + Wärmelampe
Drinnen habe ich das große Holzstück, ein kleines Wasserbecken, wo sie hi und da sich auch baden
Ein paar Plastikpflanzen und was zum Klettern, bzw so ein komisches Holzeinstreu, wie man es leicht im 3 Foto sieht

Was es ist kann ich nicht sagen, kann aber versuchen sie von vorne nochmals zu fotographieren
avatar
Marco1992

Anzahl der Beiträge : 127
Anmeldedatum : 23.03.13

Nach oben Nach unten

Re: Umgang mit plica plica - Leguan [war: Alte Geckos zähmen?]

Beitrag  wulpix am Do 23 Mai 2013 - 16:24

Huhuu.

Zwergbartis sind es nicht. Die sehen den großen Bartis zu 90 % ähnlich, nur das die kleiner sind...
avatar
wulpix

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2393
Anmeldedatum : 19.06.09
Alter : 32
Ort : 13156 Berlin

http://www.flickr.com/photos/wulpix/

Nach oben Nach unten

Re: Umgang mit plica plica - Leguan [war: Alte Geckos zähmen?]

Beitrag  Marco1992 am Do 23 Mai 2013 - 16:32

habe nochmal das Männchen fotographiert





avatar
Marco1992

Anzahl der Beiträge : 127
Anmeldedatum : 23.03.13

Nach oben Nach unten

Re: Umgang mit plica plica - Leguan [war: Alte Geckos zähmen?]

Beitrag  Marigold am Do 23 Mai 2013 - 16:36

Ne Gewisse Ähnlichkeit ist da schon, aber die scheinen was Tropisches zu sein dontknow dontknow
am besten wäre du lässt nen Experten drüber gucken.

LG
avatar
Marigold

Weiblich Anzahl der Beiträge : 842
Anmeldedatum : 16.03.13
Alter : 21
Ort : Bochum

http://my-little-creatures.cms4people.de/

Nach oben Nach unten

Re: Umgang mit plica plica - Leguan [war: Alte Geckos zähmen?]

Beitrag  Marco1992 am Do 23 Mai 2013 - 16:39

Und von wo grieg ich diesen Experten her?
War auch Gestern bei uns in der Tierhandlung, bisschen Futter und Spielzeug für die Rattis zu kaufen, bzw die Großen Heuschrecken die die fressen.
Dort hab ich auch Nachgesehen in der Reptilienabteilung, ich fand die niergens
avatar
Marco1992

Anzahl der Beiträge : 127
Anmeldedatum : 23.03.13

Nach oben Nach unten

Re: Umgang mit plica plica - Leguan [war: Alte Geckos zähmen?]

Beitrag  Marco1992 am Do 23 Mai 2013 - 16:43

Was vl noch WICHTIG IST
Er kann seinen Schwanz abwerfen, den ich hab ihn von meinem Vater mit abgeworfenen Schwanz bekommen, vl beim umsiedeln oder so? Ich hab keinen Plan!
Natürlich ist er schon ein ganzes Stück nachgewachsen
Hilft das weiter?
avatar
Marco1992

Anzahl der Beiträge : 127
Anmeldedatum : 23.03.13

Nach oben Nach unten

Re: Umgang mit plica plica - Leguan [war: Alte Geckos zähmen?]

Beitrag  Marigold am Do 23 Mai 2013 - 16:48

Also wenn fragst einen in diesen Zooladen, wobei ich bei deren "Fachwissen" wenig Hoffnung haben würde, oder aber ein Tierarzt der sich damit auskennt;)
Vielleicht schaust du mal in einen Reptilienforum worbei?
Vielleicht findet sich ja da jemand? dontknow

avatar
Marigold

Weiblich Anzahl der Beiträge : 842
Anmeldedatum : 16.03.13
Alter : 21
Ort : Bochum

http://my-little-creatures.cms4people.de/

Nach oben Nach unten

Re: Umgang mit plica plica - Leguan [war: Alte Geckos zähmen?]

Beitrag  Nana am Do 23 Mai 2013 - 20:42

Ich würde auch ein Reptilienforum empfehlen.
Auf den neuen Bildern sieht's doch nicht mehr nach Zwergbartagame aus. Geckos sind das aber auf jeden Fall nicht.
avatar
Nana
Rattenreich-Junggrufti

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3326
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 24

Nach oben Nach unten

Re: Umgang mit plica plica - Leguan [war: Alte Geckos zähmen?]

Beitrag  Emiko am Do 23 Mai 2013 - 20:47

Also Bartagmanen können den Schwanz nicht abwerfen, Geckos schon. Also wird es wohl ne Art Gecko oder Eidechse sein, ich tippe eher auf eine Art Eidechse. Geckos lecken sich die Augen ab, ich weiß nicht, ob das alle Geckos tun, außerdem haben sie diese komischen Füße, damit sie auch auf glatten Oberflächen laufen können.

Ich finde auch, dass du dich mal in einem Reptilienforum anmelden solltest. Warum kannst du den Vorbesitzer nicht einfach anrufen und ihn mal fragen was für eine Geckoart es ist? Wenn du das weißt, kannst du ja selbst im Internet recherchieren.
avatar
Emiko

Weiblich Anzahl der Beiträge : 20172
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 40
Ort : Nähe Heilbronn

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Umgang mit plica plica - Leguan [war: Alte Geckos zähmen?]

Beitrag  Sandy_96 am Do 23 Mai 2013 - 22:13

Das hat er doch, Emiko.
Dieser meinte doch, dass es Stelzenläufer sind.

Also ich würde da echt einen Tierarzt drüber schauen lassen, denn wenn hier alle nur rumrätseln bringt dich das auch nicht weiter dontknow
avatar
Sandy_96

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1174
Anmeldedatum : 07.05.12
Alter : 21
Ort : Stuttgart, Fellbach

Nach oben Nach unten

Re: Umgang mit plica plica - Leguan [war: Alte Geckos zähmen?]

Beitrag  Emiko am Do 23 Mai 2013 - 22:38

Ach sorry, ich hab das wohl wieder überlesen. Ich flieg doch seit Wochen alle paar Minuten aus dem Internet Rolling Eyes Dann muss ich die Seiten neu aufrufen und manchmal geht mir dabei was flöten.

Ich kenne Stelzenläufer nur als Vögel.
avatar
Emiko

Weiblich Anzahl der Beiträge : 20172
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 40
Ort : Nähe Heilbronn

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Umgang mit plica plica - Leguan [war: Alte Geckos zähmen?]

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten