Meine Füßer und Käfer

Seite 6 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Meine Füßer und Käfer

Beitrag  Marigold am Mi 20 Apr 2016 - 19:22

Auch hier neue Fotos!! grinsen


Mein derzeit kleinster Füßer und eine gewöhnliche Mauerassel


Der Centro Mann versucht sich mit dem Salpi zu paaren,
dass der Graue auch männlich ist, hat der arme leider net verstanden :whistling:











LG
Julia
avatar
Marigold

Weiblich Anzahl der Beiträge : 842
Anmeldedatum : 16.03.13
Alter : 22
Ort : Bochum

http://my-little-creatures.cms4people.de/

Nach oben Nach unten

Re: Meine Füßer und Käfer

Beitrag  PaschaBlacky am Mi 20 Apr 2016 - 19:26

Huhu,
die Assel ist ja süß. grinsen und die Helme der Füßer sind immer noch klasse. grinsen
avatar
PaschaBlacky

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3713
Anmeldedatum : 07.12.10
Alter : 26

Nach oben Nach unten

Re: Meine Füßer und Käfer

Beitrag  Icto am Do 21 Apr 2016 - 2:04

Sehr schöne Bilder lächeln

Mal so als Einwurf: Mir scheint, du hast dir auch eine Ameisenkolonie ins Terrarium gesetzt. Zumindest macht es sich auf dem letzten Bild eine Temnothorax nylanderi Arbeiterin auf einem der Tausendfüßer bequem. ^^
avatar
Icto

Männlich Anzahl der Beiträge : 1708
Anmeldedatum : 21.06.10
Alter : 24
Ort : Stuttgart, Fellbach

Nach oben Nach unten

Re: Meine Füßer und Käfer

Beitrag  Marigold am Do 21 Apr 2016 - 17:23

Danke^^

Ja die Ameisen (danke für die Bestimmung, bzw B-ansatz)
habe ich schon ne ganze Weile drin.
Am Anfang waren es einzelne undich ging davon aus,
dass die ohne Königen bald eingehen,
aber sie laufen immer noch rum und rennen mit riesen Futterstücken herum

Scheinen eine recht friedliche Art zu sein,
finde die auf jeden Fall mega drollig rotwerd

LG
avatar
Marigold

Weiblich Anzahl der Beiträge : 842
Anmeldedatum : 16.03.13
Alter : 22
Ort : Bochum

http://my-little-creatures.cms4people.de/

Nach oben Nach unten

Re: Meine Füßer und Käfer

Beitrag  Icto am Do 21 Apr 2016 - 17:40

Marigold schrieb:
Am Anfang waren es einzelne undich ging davon aus,
dass die ohne Königen bald eingehen,
aber sie laufen immer noch rum und rennen mit riesen Futterstücken herum

Dann ist es durchaus wahrscheinlich, dass die Königin irgendwo mit an Board ist. Wenn eine Gruppe Arbeiterinnen von der Kolonie getrennt wird, dann verhalten sie sich erst etwas panisch, ansschließend rotten sie sich zusammen und "überleben" einfach nur. Wenn sie aber aktiv auf Futtersuche gehen und Nestmaterial durch die Gegend schaffen, spricht das meistens dafür, dass eine Königin und dementsprechend auch Brut vorhanden ist.
Temnothorax sind sehr genügsame Gesellen. Nicht nur die Tiere an sich, auch die Kolonien sind sehr klein und passen in eine ausgehöhlte Haselnuss oder Eichel. Sie sind sehr passiv und friedlich, weswegen sie auch oft gerne im Ameisenbereich mit anderen Arten in größeren Becken gehalten werden. Dennoch - tapfere, kleine, unerschrockene Racker. grinsen
avatar
Icto

Männlich Anzahl der Beiträge : 1708
Anmeldedatum : 21.06.10
Alter : 24
Ort : Stuttgart, Fellbach

Nach oben Nach unten

Re: Meine Füßer und Käfer

Beitrag  Marigold am Sa 23 Apr 2016 - 15:33

Hallo

Seid ich diese Ameisen habe und sie aus der Nähe beobachten kann,
finde ich diese Tiere sogar richtig klasse Haha

auch die Kolonien sind sehr klein und passen in eine ausgehöhlte Haselnuss oder Eichel.
Ach super, hatte schon angst dass ich da irwann hunderte im Becken rum rennen habe,
aber das ist ja eine überschaubare Zahl jap

Habe mich jetzt auch extra in einen Ameisenforum angemeldet
und möchte mich mal etwas zur Haltung informieren lächeln

LG
Julia
avatar
Marigold

Weiblich Anzahl der Beiträge : 842
Anmeldedatum : 16.03.13
Alter : 22
Ort : Bochum

http://my-little-creatures.cms4people.de/

Nach oben Nach unten

Re: Meine Füßer und Käfer

Beitrag  Marigold am Fr 6 Mai 2016 - 21:13

die letzten 3 Tage verbrachte ich damit meine Terrarien zu machen...
Meine Laune sank mit jedem Terra^^'

Kurzes Update der Tiere
Becken 100x40x50 am 04.05:
0.2. Archispirostreptus gigas vollständig
0.2. Spirospoeus fischeri(MPA) gehäutet und vollständig.
3.2. Spirostreptus spec.8 vollständig, ein Weibchen wollte lieber Männchen sein grinsen

Becken 60x30x60 am 05.05:
3.3.Salpidobolus spec. vollständig
2.6. Centrobolus splendidus, vollständig und endlich bestimmtXD
1.1. Epibolus pulchripes, vollständig, Männchen weiterhin inaktiv
0.0.2 Anadenobolus monilicornis, ein Tier vermisst
2.2.2 Narceus americanus, die hellen vollständig, 1Grauer gehäutet, einer tot und einer vermisst :(

Becken 60x60x60 am 06.05:
2.0. Spirostreptus spec.5 wie erwartet nur noch die beiden Herren...
2.1. Telodeinopus aoutii, vollständig, jedoch einer nur schön gewachsen, einer hat zu viel Beine :schock:
3.5. Spirostreptus spec.1, vollständig
0.0.10 Dendrostreptus macracanthus, vollständig, ein Tier war extrem weich:/


Sooo nun zu den Fotos!
Terra der Giganten:



Die braunen Schwestern




gigas Dame



Grüne Schönheit



Und noch ein paar Gruppenfotos





Terra der Mini:



Der einzige der süßen Grauen den ich auffand:/






Die schüchterne Schönheit, hoffentlich ist Nr.2 nur gut im Verstecken:/



Nanu wasn das?








Und das letzte Terra



Der große aoutii


alle 3


und der mit zu vielen Beinchen



N Knäul




noch n Knäul


LG
Julia
avatar
Marigold

Weiblich Anzahl der Beiträge : 842
Anmeldedatum : 16.03.13
Alter : 22
Ort : Bochum

http://my-little-creatures.cms4people.de/

Nach oben Nach unten

Re: Meine Füßer und Käfer

Beitrag  Anna am Fr 6 Mai 2016 - 21:45

Die gelb-schwarz gestreiften sehen ja echt super aus! liebe Irgendwann komm ich dich mal besuchen, um meine Berührungsängste abzulegen. zunge

_________________
Viele Grüße von Anna  

Nähen   
» Schaut doch mal in meinem Shop vorbei: www.annas-kuschelsachen.de «
avatar
Anna
Kuschelsachendealerin
Kuschelsachendealerin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 19068
Anmeldedatum : 12.06.09
Alter : 31
Ort : 49525 Lengerich

http://rattige-infos.de

Nach oben Nach unten

Re: Meine Füßer und Käfer

Beitrag  Sanshux3 am Fr 6 Mai 2016 - 22:01

winkewinke

Wieder mal tolle Bilder lächeln un hübsche Bewohner ^^
Aber mal ne Frage ^^ was heißt denn vermisst? Du hast ja komplett neue Terras eingerichtet oder?

_________________
♥️-liche Grüße
Sandra
avatar
Sanshux3
Moderator
Moderator

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1002
Anmeldedatum : 22.07.15
Alter : 23
Ort : Kaiserslautern

Nach oben Nach unten

Re: Meine Füßer und Käfer

Beitrag  Marigold am Fr 6 Mai 2016 - 22:14

Irgendwann komm ich dich mal besuchen, um meine Berührungsängste abzulegen.
OkayXD

was heißt denn vermisst? Du hast ja komplett neue Terras eingerichtet oder?
Nein, die alten Terras habe ich neu gemacht, bzw frischen Humus unter gemischt.
Und die grauen sowie die "bumblebee" Füßer sind so mini,
dass ich die möglich einfach übersehen habe.
Genauso zerfallen so winzige Körper sehr schnell.

Ich "handhabe" das so, dass ich beim nächsten Mal,
wenn ich sie erneut nicht finde, als verstorben "abstempel"...

LG
avatar
Marigold

Weiblich Anzahl der Beiträge : 842
Anmeldedatum : 16.03.13
Alter : 22
Ort : Bochum

http://my-little-creatures.cms4people.de/

Nach oben Nach unten

Re: Meine Füßer und Käfer

Beitrag  Marigold am Sa 18 Jun 2016 - 18:43

Heyho

Neues Update.

Bei den gigas kam ein Weibchen hinzu.

Außerdem habe ich 2 kleine Macrolenostreptus brachycerus(kurz brachys)
allerdings nicht 100% bestimmt.

Die beiden Spec.5 Herren habe ich gegen einen einsamen MPA und 6Rhinocricus spec.(Rhinos) getauscht.

Außerdem folgende Todesfälle: 1x Dendros, 1x Spec.1, sowie 2 amis und ein corni die beim letzten Substratwechsel nicht auffindbar waren.

Aber es gibt auch eine gute Nachricht!
Habe bei meinen Spec.1 kleine Babys entdeckt^^


Ein brachy:



Mega knuffiger Füßi :33



Dendros wollen ganz groß werden, noch nicht erwachsen und zwei haben schon einmal 18cm und 19cm^^


mit winzigen Knuffi



spec.8



Baby liebe



Und noch mal fast alle


und alle aus dem kleinen Becken



LG
Julia

PS: Rattenupdate, wird kommen, aber ich verspreche kein genaues Datum!
Außerdem werde ich mal versuchen ein Profilbild zu finden Haha
avatar
Marigold

Weiblich Anzahl der Beiträge : 842
Anmeldedatum : 16.03.13
Alter : 22
Ort : Bochum

http://my-little-creatures.cms4people.de/

Nach oben Nach unten

Re: Meine Füßer und Käfer

Beitrag  Marigold am So 31 Jul 2016 - 17:08

Hab lw und bin müüdeee

Beste Zeit zur Alleinunterhaltung Haha

Große Liebe bei den Roten,


ob sie die Eltern von den Minis sind?



Fest steht das die hier von den spec.1 sind liebe




jetzt knapp 4Monate alt
und so sehen sie groß aus grinsen



Schleimi :3



Ein ami beim putzen


Sind das nicht süße Milben?!?



Zebras


Tropische weiße Asseln, hab dutzende, aber nie welche gekauft pfeift


einheimische Schönheiten



Grau ist das neue Rot, oder so


Babys Rolli



Ein schneller Blick ins Dendros-Becken.
Mit spec.1 und ähm Namen vergessen, zu müde zum nachgucken 😊



Bei den Riesen sind derzeit alle aktiv.
Die gigas eh, die spec. 8 alle fertig gehäutet, jetzt müssten die fischeris dran sein^^


Gigas mit Schleifchen XD


gigas mit spec.8 Weibchen



Letztere hat leider ne hässliche Macke, aber ist soweit gut drauf


Spec.8 Männchen

deutlicher unterschied zum Weibchen, rechts



Salpi liebe



Und die erste der 58 Füßer mit einem Namen!!
Darf ich vorstellen?
Goldrush!


Die goldene Ringelung ist auf manchen Fotos sehr gut zu sehen :3
Auch läuft sie gerne auf die Hand





LG
Julia
avatar
Marigold

Weiblich Anzahl der Beiträge : 842
Anmeldedatum : 16.03.13
Alter : 22
Ort : Bochum

http://my-little-creatures.cms4people.de/

Nach oben Nach unten

Re: Meine Füßer und Käfer

Beitrag  Marigold am Fr 12 Aug 2016 - 13:04

Heyho,
an alle (stille) Mitleser!

Hab wieder ein großes Update,
die Füßer sind besonder Fotogen derzeit liebe

Aber auch die Asseln

Die einheimische Oniscus asellus kann manchmal echt schön aussehen!


Natürlich nicht sooo schön wie die beiden



Da können die A.spec."Toscana" sich mal ne Scheibe abschneiden grinsen


Bei den A.vulgare hat man sich angestrengt und eine braune Assel hervor gebracht





Aber nun zu den Füßern
Das kleine Spiro-Becken, kann auch mal belebt aussehen grinsen



Besonders die Roten sind sehr aktiv,


ahäm, ich sagte Aktiv!



Hier die größte Dame (9cm) mit mini Mann Haha



Auch der Bumblebee hat sich einmal sehen lassen



Und meine Lieblinge, die süßen Rhinos Herz





Und nun zu den großen Füßern grinsen

Angefangen mit den gigas Weibchen
die des öfteren im Napf liegen :rolleyes:



Hier die Riesen beim fressen:
3 grüne
ein brauner
und eine beleidigte Leberwurst



Alles spec.8 sind aktiv und munter,
auch die mit den Macken




aber absolut nutzlose ArtXD
der doofe ist kurz später vom Ast geplumpst



naja solange sie schön aussehen.
Männchen unten, Weibchen oben




Und zum Schluss noch die ähm anderen...
Von oben nach unten
Spec.1 - Dendro - aoutii


sowie
rest von dendro - 2xspec.1 - aoutii



Und wo wir grad bei spec.1 sind
die ältesten sind knapp 20mm lang



Habe jetzt weit über 60Babys Freuen




Fast alle zusammen


die dendros haben keine Lust mehr grinsen



Eines der weingen Männchen.


Und jetzt noch ne Dendro-Bilder-Flut liebe






LG
Julia
avatar
Marigold

Weiblich Anzahl der Beiträge : 842
Anmeldedatum : 16.03.13
Alter : 22
Ort : Bochum

http://my-little-creatures.cms4people.de/

Nach oben Nach unten

Re: Meine Füßer und Käfer

Beitrag  Emiko am Fr 12 Aug 2016 - 13:17

Prof Ich hab was gelernt! Füßer sind keine Insekten Prof Haha Stimmt's? Haha

Ich find langsam Gefallen an den Tausendfüßern rotwerd

Was machst du denn mit den Füßerbabys?
avatar
Emiko

Weiblich Anzahl der Beiträge : 20182
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 40
Ort : Nähe Heilbronn

Nach oben Nach unten

Re: Meine Füßer und Käfer

Beitrag  lachendeslama am Fr 12 Aug 2016 - 13:29

Wider tolle Bilder von den Füßern.
avatar
lachendeslama

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1081
Anmeldedatum : 26.04.15
Alter : 34

Nach oben Nach unten

Re: Meine Füßer und Käfer

Beitrag  Emiko am Fr 12 Aug 2016 - 13:30

Hahah, das zweite von unten hab ich vorhin gar nicht gesehen, hat wahrscheinlich nicht richtig geladen. Füßer-Yoga Haha
avatar
Emiko

Weiblich Anzahl der Beiträge : 20182
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 40
Ort : Nähe Heilbronn

Nach oben Nach unten

Re: Meine Füßer und Käfer

Beitrag  Sanshux3 am Fr 12 Aug 2016 - 13:40

winkewinke

Ganz tolle Bilder liebe Und solangsam kann ich sie auch auseinander halten rotwerd

_________________
♥️-liche Grüße
Sandra
avatar
Sanshux3
Moderator
Moderator

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1002
Anmeldedatum : 22.07.15
Alter : 23
Ort : Kaiserslautern

Nach oben Nach unten

Re: Meine Füßer und Käfer

Beitrag  Marigold am Fr 12 Aug 2016 - 13:48

Danke rotwerd


Ich hab was gelernt! Füßer sind keine Insekten. Stimmt's?

Genau jap Haha

Ich find langsam Gefallen an den Tausendfüßern rotwerd

Was machst du denn mit den Füßerbabys?

Wieso willst du welche? Haha

Einige bleiben zur weiterzucht hier. so 15-20 mal schauen.
Der Rest wird dann für eine kleine Schutzgebühr abgegeben.
Natürlich sobald sie groß genug sind lächeln


Und solangsam kann ich sie auch auseinander halten
Ansonsten schreib ich ja immer brav die Namen/Kürzel Haha

LG
Julia
avatar
Marigold

Weiblich Anzahl der Beiträge : 842
Anmeldedatum : 16.03.13
Alter : 22
Ort : Bochum

http://my-little-creatures.cms4people.de/

Nach oben Nach unten

Re: Meine Füßer und Käfer

Beitrag  Emiko am Fr 12 Aug 2016 - 14:49

Mein Onkel wollte ja mal welche, dann hab ich ihm das Buch gegeben, das du (?) empfohlen hast. Das ist natürlich auf Desinteresse gestoßen zwinkern Tja so ist er, will alles haben, aber nichts dafür machen zwinkern Ich werde mir das Buch bei Gelegenheit mal holen, er braucht's ja sowieso nicht und dann les ich mich mal ein zwinkern

Was ich nicht schon alles haben wollte Haha
avatar
Emiko

Weiblich Anzahl der Beiträge : 20182
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 40
Ort : Nähe Heilbronn

Nach oben Nach unten

Re: Meine Füßer und Käfer

Beitrag  Marigold am Fr 12 Aug 2016 - 16:19

Ja, stimmt, erinnere mich!


Was ich nicht schon alles haben wollte
kenn ich rotwerd Haha
avatar
Marigold

Weiblich Anzahl der Beiträge : 842
Anmeldedatum : 16.03.13
Alter : 22
Ort : Bochum

http://my-little-creatures.cms4people.de/

Nach oben Nach unten

Re: Meine Füßer und Käfer

Beitrag  PaschaBlacky am So 11 Sep 2016 - 15:08

winkewinke
also die Bilder sind ja wirklich toll. Die Gigas finde ich persönlich ja am interessantesten.

Allerdings ist das so ne Sache. Genau wie die Schnecken. Einfach viel zu viele Nachzuchten mit denen ich nichts "anfangen" kann/will. Und umbringen will ich sie dann natürlich auch nicht.
Ich hab ja seit meine Tiger tot sind, ein riesen Terra im Zimmer rumstehen, mit dem ich nix anfangen kann. Bzw. nicht weiss was ich da reintun kann.
Ich glaube ich bleibe doch lieber beim Bilder gucken. grinsen
avatar
PaschaBlacky

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3713
Anmeldedatum : 07.12.10
Alter : 26

Nach oben Nach unten

Re: Meine Füßer und Käfer

Beitrag  Marigold am So 18 Sep 2016 - 19:13

Hey

Allerdings ist das so ne Sache. Genau wie die Schnecken. Einfach viel zu viele Nachzuchten mit denen ich nichts "anfangen" kann/will. Und umbringen will ich sie dann natürlich auch nicht.
Wenn das nur so wäreO.o
Ich weiß nicht wie das bei Schnecken so läuft,
aber bei Füßern gibt es mehr als genug Arten wo du dir für diesen Satz ein paar Schellen kassierst nein Haha
Es gibt einige Arten die in der Haltung noch nie Nachwuchs gebracht haben.
Und gerade bei den Gigas kannst du dir einen Männertrupp kaufen,
oder subadulte Weibchen und die Sache mit dem Nachwuchs ist gegessen;)

LG
Julia
avatar
Marigold

Weiblich Anzahl der Beiträge : 842
Anmeldedatum : 16.03.13
Alter : 22
Ort : Bochum

http://my-little-creatures.cms4people.de/

Nach oben Nach unten

Re: Meine Füßer und Käfer

Beitrag  Marigold am Di 11 Okt 2016 - 20:06

Hach ich poste mal 2 Monate nichts und weiß nicht mehr wo oben und unten ist/war pfeift

Ich habe auch einiges nachzuholen.

Bei den Salpidobolus gab es leider einige Verluste gleich 3Tiere sind verstorben.
Dafür wachsen die noch nicht 100% bestimmten Baby-Spiroboliden gut.

Der kleine T.aoutii ist auch verstorben.

Ansonsten gibt es keine Verluste, zumindest keine bekannten...


Aber es gab auch einiges an Neuzeugs.
U.a. 2 Junge A.gigas darunter ein sicheres Männchen.
Sowie 6 noch farblose Spec.8.

Den Spec.1 Nachwuchs habe ich in eine Box separiert.
bzw mach ich das noch. Aber im Terra finde ich nonstop neue Minis....


Ein Dendro will hoch hinaus


Hier sieht man auch schön die Färbung der Füße



A.gigas beim fingernagen



Aoutii und spec.1



Füße und Gonopoden(deutliches Männchen zwinkern)


Noch mehr Füße


Erste Paarungversuche, hier noch unbeholfen von der falschen Seite



Die verfressende spec.1 Brut


und hier der akutell Größte




Jumbo Füßer




Und hier ein Jumbo in mini




Ebenso die neuen spec.8 minis





Hier einer der Männlichen Dendros.

zeigt was er hat



Die gemütlichen Epis


Die wie alle Spiroboliden süß gucken.

und gucken

und gucken...

ein Männchen

und gucken

und gucken...

besonders die können süß gucken

und gucken...


und das wars grinsen


LG
Julia
avatar
Marigold

Weiblich Anzahl der Beiträge : 842
Anmeldedatum : 16.03.13
Alter : 22
Ort : Bochum

http://my-little-creatures.cms4people.de/

Nach oben Nach unten

Re: Meine Füßer und Käfer

Beitrag  Marigold am Do 3 Nov 2016 - 16:26


Hallo

Ein größeres Update wieder.
Habe ein wenig Moos gesammelt und die Becken etwas begrünt zwinkern

Im 60ger Würfel habe ich keine größere Suchaktion gestartet.
Wird jedoch in den folgenden Tagen nachgeholt;)


Wenig später konnte ich meine Dendrostreptus macracanthus bei der Paarung beobachten.



Das kleine Spirobolidenbecken hab ich dann Gestern komplett ausgeräumt.
von den 19Tieren waren nur noch 10stk da.
Die 4 Centrobolus splendidus und der Narceus americanus kamen in den Würfel.
Die 4 Salpidobolus spec. sowie der Anadenobolus monilicornis ins Aquarium.




Die beiden Rollasseln-Arten (Armadilidium cf. vulgare und A.spec. "Toscana") zogen auch aus.
(anbei, beide Bestände waren ziemlich groß, beides also sehr friedliche Arten)




Hier noch die A. spec. "Montenegro"



Im großen Aquarium habe ich dann eine komplette "Umbau-Aktion" gestartet.
Davor noch 2 Salpidobolus bei der Paarung erwischt.
Alle Tiere sind wohlauf!



Ich habe sogar ganz zufällig eine ziemlich große Ootheke mit Ei gefunden.
ggf von A.gigas


Aber auch die spec.8 sind in der Paarung




Sowie zum Schluß noch etwas Größenvergleich der Größten;)
MPA

Gugas

spec.8



LG
Julia
avatar
Marigold

Weiblich Anzahl der Beiträge : 842
Anmeldedatum : 16.03.13
Alter : 22
Ort : Bochum

http://my-little-creatures.cms4people.de/

Nach oben Nach unten

Re: Meine Füßer und Käfer

Beitrag  Marigold am So 1 Jan 2017 - 11:35

Hallo

Zum neuen Jahr ein größeres Update!

Akutelles Terrarienregal ist, was die Terrarienmenge betrifft, fast fertig!




Aktueller Bestand und Besatzplannung:

Archispirostreptus gigas: 1.3.1 (3 adult, 2 Subadult) im 100x40x50 Aqua
Anadenobolus monilicornis: 0.0.1 (adult) wird aufgestockt, Terrarium folgt
Centrobolus splendidus: 1.1.0 (adult) wird aufgestockt, Terra folgt
Centrobolus spec. "Mozambik": Folgt,
Dendrostreptus macracanthus: 2.6.0 (5 adult, 2-3subadult) im 60x60x60 Terra
Epibolus pulchripes: folgt, im 40x30x30 Terra
Rhinocricus spec.: 0.0.6 (subadult) im 60x30x30 Aqua
Spirostreptus spec.1: 3.~300 (7adult, ~300 Nachzucht) im 60x60x60 Terra, NZ in 30x20x25 Box
Spirostreptus spec.8: 2.1.6 (3 adult, 6 subadult) im 100x40x50 Aqua
Spirostreptus gregorius: folgt, im 40x30x30 Terra
Salpidobolus spec.: 0.0.2 (adult) wird aufgestock, im 60x30x30 Aqua
Spiropoeus fischeri: 2.1.0 (?) im 80x30x35 Aqua
Telodeinopus aoutii: 0.1.0 (adult) wird aufgestockt, im 80x30x35 Aqua

weitere Arten folgen!

Aktuelle Terrarien und Aquarien:

1. 100x40x50 Aqua mit 2Arten
2. 80x30x35 Aqua mit 2Arten
3. 60x60x60 Terra mit 2Arten
4. 60x30x30 Aqua mit 2Arten
5. 60x30x30 Aqua mit 1Art
6. 40x30x30 Terra mit 1Art
7. 40x30x30 Terra mit 1Art
8. 30x30x30 Terra mit 1Art
9. 30x30x30 terra mit 1Art
10. 30x30x30 Terra mit 1Art
11. 40x25x25 Terra mit 1Art
12. 30x30x20 Terra mit 1Art
13. 30x30x20 Terra mit 1Art
14. 30x20x25 Box mit NZ

Nun zu den Fotos^^

Dendrostreptus macracanthus





Totenkopffüßer




Kleiner Achispirostreptus gigas



Kleiner Spirostreptus spec.8



Centrobolus splendidus


Salpidobolus spec.



Spirostreptus spec.1


Akutelle NZ 6/7Monate alt, größtes Baby 35mm



Neuer Wurf, 1 Monat alt, dursch. Länge 5mm


Größter vom alten Wurf mit einen neuen Baby




Und zum Abschluss Telodeinopus aoutii und Spirostreptus spec.1 Paarungsversuch



LG und Frohes Neues
Julia
avatar
Marigold

Weiblich Anzahl der Beiträge : 842
Anmeldedatum : 16.03.13
Alter : 22
Ort : Bochum

http://my-little-creatures.cms4people.de/

Nach oben Nach unten

Re: Meine Füßer und Käfer

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 6 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten