Meine Füßer und Käfer

Seite 7 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach unten

Re: Meine Füßer und Käfer

Beitrag  Anna am So 1 Jan 2017 - 14:19

Also, wenn die sich paaren, sieht das ja fast nach kuscheln aus. ups

_________________
Viele Grüße von Anna  

Nähen   
» Schaut doch mal in meinem Shop vorbei: www.annas-kuschelsachen.de «
avatar
Anna
Kuschelsachendealerin
Kuschelsachendealerin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 19470
Anmeldedatum : 12.06.09
Alter : 32
Ort : 26670 Uplengen-Großsander

http://rattige-infos.de

Nach oben Nach unten

Re: Meine Füßer und Käfer

Beitrag  Emiko am Fr 6 Jan 2017 - 11:17

augen Boah, dein Terrarienregal ist ja mal klasse!
avatar
Emiko

Weiblich Anzahl der Beiträge : 21543
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 41
Ort : Nähe Heilbronn

Nach oben Nach unten

Re: Meine Füßer und Käfer

Beitrag  PaschaBlacky am Fr 6 Jan 2017 - 12:50

Huhu,
dein Terrariumregal sieht absolut klasse aus. dauemndrückt Hast du das selbst zusammen gebaut oder gekauft? Bin auf der Suche nach einem Regal für mein Terrarium, da ich das gerne wieder besetzen möchte. hmmm

Aber mal eine ganz andere Frage, hast du eigentlich Licht in deinen Terrarien? Oder laufen die komplett ohne Licht und Temperaturkontrolle usw?
avatar
PaschaBlacky

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3758
Anmeldedatum : 07.12.10
Alter : 27

Nach oben Nach unten

Re: Meine Füßer und Käfer

Beitrag  Marigold am Fr 6 Jan 2017 - 20:05

Danke grinsen

Das Regal ist gekauft und "selbst" zusammen gebaut worden jap
Ist n Lasten-/Steckregal


Bei Tausendfüßern ist Licht eher unpraktisch.
Temperaturen- und Luftfeuchtekontrollen erfolgen über digitale Hygrometer.

LG
Julia


avatar
Marigold

Weiblich Anzahl der Beiträge : 855
Anmeldedatum : 16.03.13
Alter : 23
Ort : Bochum

http://my-little-creatures.cms4people.de/

Nach oben Nach unten

Re: Meine Füßer und Käfer

Beitrag  Marigold am So 8 Jan 2017 - 15:07


Aktuelles zur Plannung der Terrarien und ihrer Bewohner zwinkern

Oben 4x 40x25x25
mit jeweils Epibolus pulchripes(6-8), Rhinocricus spec.(Aktueller Bestand: 6), Salpidobolus spec.(6-8) und Anadenobolus monilicornis(10)

Dadrunter 2x 40x30x30, 1x 30x30x30
mit jeweils Tonkinbolus caudulanus(10), Spirostreptus gregorius(8-10) und Centrobolus spec. "Mozambik"(10) im 30ger

Vorletzte 1x 80x30x35, 1x 30x30x30
mit jeweils Telodeinopus aoutii(10) und Spiropoeus fischeri(Restbestand: 3), sowie Tonkinbolus dollfusi(10) im 30iger

und in der letzten Etage 2x 60x30x30
ohne aktuellen Besatz.
eines der beiden wird "Kletterfreudig" Eingerichtet das andere "Grabfreudig".

Mögliche Arten für "Grabfreudig":
ggf. was aus dem walkeri-Komplex, oder eine der Pelmatoiulus-Arten, oder Spirostreptus hamatus(6-10)
Mögliche Arten für "Kletterfreudig":
ggf. Microtrullius uncinatus, oder Doratogonus stephensi, oder was asiatisches.(6-10)

und in dem 30x30x30 kommen Centrobolus splendidus(10)

Damit wären wir bei 92 bis 106 Füßern die zu den aktuellen 44 Tieren Mund halten


Akutelle Fotos:



LG
julia
avatar
Marigold

Weiblich Anzahl der Beiträge : 855
Anmeldedatum : 16.03.13
Alter : 23
Ort : Bochum

http://my-little-creatures.cms4people.de/

Nach oben Nach unten

Re: Meine Füßer und Käfer

Beitrag  PaschaBlacky am So 8 Jan 2017 - 20:19

Sieht gut aus.
Das ist dann ja eine ganz schöne Masse an Krabblern die du daheim hast. ^^
avatar
PaschaBlacky

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3758
Anmeldedatum : 07.12.10
Alter : 27

Nach oben Nach unten

Re: Meine Füßer und Käfer

Beitrag  Marigold am Mo 16 Jan 2017 - 18:53

Hallo

Leider hat auch die letzte Rote das Zeitliche gesegnet :S

Ich habe aber zeitgleich einen neuen Wurf gesehen,
oder vielmehr minikleine noch ziemlich immobile Larven.
Ich gehe wieder von den üblichen Verdächtigen aus,
aber vllt entpuppt sich eine andere Art als Täter :whistling:


Ein paar aktuelle Fotos:



Wurf Nr.1 der spec.1 dezent verknotet



Hier mit einem "besonderen" Welpen, entweder einfach nur aus der Art geschlagen,
oder etwas anderes? :O



Hier der 1.Wurf mit dem 2.Wurf



*Klugscheißermodus an*
Dendrostreptus macracanthus haben die,
in der Füßer-Welt, besten Augen und wurden schon in Höhen von 60m gefunden




Ändert aber nix dadran, das dieser Erdwurm die niedlichsten Knopfaugen hat!




Zum Abschluß noch die Asseln:
Jede dieser Art ist individuell




die altbekannte Mauerassel


Und die minikleinen Trichorhina tomentosa ._.

oder schlicht "weiße Asseln" die ich mir nie gekauft habe aber in Hülle und Fülle vorhanden sind....

LG
Julia
avatar
Marigold

Weiblich Anzahl der Beiträge : 855
Anmeldedatum : 16.03.13
Alter : 23
Ort : Bochum

http://my-little-creatures.cms4people.de/

Nach oben Nach unten

Re: Meine Füßer und Käfer

Beitrag  Emiko am Mo 16 Jan 2017 - 19:04

Jetzt muss ich dich mal was ganz anderes fragen, mit was fotografierst du eigentlich deine Krabbeltiere? Du bist ja ziemlich nah dran, schöne große Nahaufnahmen jap
avatar
Emiko

Weiblich Anzahl der Beiträge : 21543
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 41
Ort : Nähe Heilbronn

Nach oben Nach unten

Re: Meine Füßer und Käfer

Beitrag  Marigold am Mo 16 Jan 2017 - 19:20

mit was fotografierst du eigentlich deine Krabbeltiere?

Mit einer ganz schlichten Luxmedia 16-Z24S, ohne irwelchen Extras.
Der Zoom ist nur zum drittel des angegeben Maximums zu gebrauchen,
aber dennoch kommen wir miteinander aus Aye, aye


Aber wo wir grad dabei sind
schöne große Nahaufnahmen
(Danke) nennt man das den schon Makro?
Oder wonach definiert sich das?
Du hast da ja mehr Ahnung als ich rotwerd

LG
avatar
Marigold

Weiblich Anzahl der Beiträge : 855
Anmeldedatum : 16.03.13
Alter : 23
Ort : Bochum

http://my-little-creatures.cms4people.de/

Nach oben Nach unten

Re: Meine Füßer und Käfer

Beitrag  Marigold am So 12 März 2017 - 16:45

Hallo

Ist ja nu´ ein Weilchen her dass ich ich ein paar Fotos geposted habe...

Ich würde ja jetzt sagen, dass ich ein paar Sachen zu erledigen hatte,
aber ich war eher damit beschäftigt diesen Sachen aus den Weg zu gehen rotwerd

Sooo... angefangen mit den Terra-Regal...
bzw eines der neuen Terras


Wie man sieht wachsen dort nun einige Bäumchen grinsen
Das Foto war von Anfang des Monats, mittlerweile ist es deutlich dichter!


Weiter zu den Asseln:
Die grauen Toscaner


und die grauen Unbestimmten(mit hübschen Braunen)




Und weiter zu den Füßern!

Archispirostreptus gigas




Dendrostreptus macracanthus


...möchte sich verpuppen und ein Schmetterling sein



sowie der Spirostreptus spec.1 Nachwuchs
Hier die größten Jungtiere mit 30-40mm und mittlerweile 1Jahr alt




Mittlerweile konnte ich wieder ne mini spec.1 finden.
Also sind es jetzt 3 "Würfe", wobei ich glaube das der erste Wurf von zwei Muttertieren war...
Und ich konnte *trommelwirbel* im Becken der "Großen" Jungtiere finden!


Hier im Vergleich mit den jüngsten Spec.1.
Vllt will ja mal raten welcher von den beiden der spec.1 ist grinsen


Als Typ:
Die Unbestimmten sind jünger und molliger


LG
Julia
avatar
Marigold

Weiblich Anzahl der Beiträge : 855
Anmeldedatum : 16.03.13
Alter : 23
Ort : Bochum

http://my-little-creatures.cms4people.de/

Nach oben Nach unten

Re: Meine Füßer und Käfer

Beitrag  Emiko am Mo 13 März 2017 - 10:16

Haha, wahrscheinlich klatschst du dir jetzt an den Kopf und sagst, dass ich spinne Haha Gibst du den Füßern eigentlich auch Namen und kannst sie irgendwie auseinanderhalten? pfeift
avatar
Emiko

Weiblich Anzahl der Beiträge : 21543
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 41
Ort : Nähe Heilbronn

Nach oben Nach unten

Re: Meine Füßer und Käfer

Beitrag  Marigold am Mo 13 März 2017 - 11:07

Nein, tatsächlich habe ich am Anfang allen Füßern einen Namen gegeben.
Merkte jedoch relativ schnell dass das Auseinanderhalten bei größerer Gruppenstärke immer schwieriger wurde
und es erst bei adulten Sinn macht.

Mittlerweile "benenne" ich nur noch "besondere" Tiere,
die wenigsten davon haben richtige Namen rotwerd

bei meinen Dendros gibt es Ebonny und Goldrush.
Ebony lässt sich kaum unterscheiden, sie hat auf manchen Fotos ein wunderschönes einheitliches Schwarz,
während Goldrush goldene Ringe hat.

bei den spec.1 gibt es den Krüppel, den Hässlichen und den Schönen.
Der Krüppel, hat ein deformiertes Kopfschild und einen verkrüppelten Fühler,
der Hässliche hat einen schwarzen Fleck am Kopfschild und Stummelbeinchen und der Schöne hat keine Macken.

bei den gigas gibt es die Dicke, die Große und die Kleine
Die Dicke(siehe Foto) ist kurz aber dick, die Große ist die größte und hat 2 Macken am Rücken
und der Kleinen fehlen in erster Linie hinten ein paar Beine. Sie ist ziemlich schmal, deutlich kleiner ist sie nicht...

Ja... pfeift Haha
avatar
Marigold

Weiblich Anzahl der Beiträge : 855
Anmeldedatum : 16.03.13
Alter : 23
Ort : Bochum

http://my-little-creatures.cms4people.de/

Nach oben Nach unten

Re: Meine Füßer und Käfer

Beitrag  Emiko am Mo 13 März 2017 - 11:15

Haha, dann war ja meine Frage doch gar nicht so dumm wie ich dachte lol
avatar
Emiko

Weiblich Anzahl der Beiträge : 21543
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 41
Ort : Nähe Heilbronn

Nach oben Nach unten

Re: Meine Füßer und Käfer

Beitrag  PaschaBlacky am Do 16 März 2017 - 22:40

Haha Ich glaube da wäre ich hoffnungslos verloren. Ich habe den Hang dazu Allem und Jedem dass ich halte einen Namen geben zu wollen. Haha

Wie sieht das Terra denn inzwischen aus? Ich hab es nie geschafft, dass mein Terrarium so schön zuwuchert. Aber mein Terrarium ist auch ein wenig größer gewesen. ^^
avatar
PaschaBlacky

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3758
Anmeldedatum : 07.12.10
Alter : 27

Nach oben Nach unten

Re: Meine Füßer und Käfer

Beitrag  Marigold am Mo 3 Apr 2017 - 18:21

Heyho

Aktuelle Terrafotos gibet hier https://my-little-creatures.page4.com/103.html

LG
Julia
avatar
Marigold

Weiblich Anzahl der Beiträge : 855
Anmeldedatum : 16.03.13
Alter : 23
Ort : Bochum

http://my-little-creatures.cms4people.de/

Nach oben Nach unten

Re: Meine Füßer und Käfer

Beitrag  Anna am Di 4 Apr 2017 - 20:01

Was ist das in dem Terra von den Armadilidium spec. "Montenegro" denn für ne coole Pflanze? Die mit den Blättern, die einen Rosaanteil haben? ^^

_________________
Viele Grüße von Anna  

Nähen   
» Schaut doch mal in meinem Shop vorbei: www.annas-kuschelsachen.de «
avatar
Anna
Kuschelsachendealerin
Kuschelsachendealerin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 19470
Anmeldedatum : 12.06.09
Alter : 32
Ort : 26670 Uplengen-Großsander

http://rattige-infos.de

Nach oben Nach unten

Re: Meine Füßer und Käfer

Beitrag  Marigold am Di 4 Apr 2017 - 21:28

Hallo

Das ist eine "Buntnessel".
Die gibt es in den verschiedensten Farben, Mustern und Formen.
Super easy in der Pflege und Ableger kriegt man aus dem kleinsten Blatt.

LG
Julia
avatar
Marigold

Weiblich Anzahl der Beiträge : 855
Anmeldedatum : 16.03.13
Alter : 23
Ort : Bochum

http://my-little-creatures.cms4people.de/

Nach oben Nach unten

Re: Meine Füßer und Käfer

Beitrag  Marigold am Mi 5 Apr 2017 - 8:20

Guten Morgen!

In den letzten Tagen hat sich hier ein wenig was getan;)

4 neue Füßerarten sind eingezogen!
Damit habe ich wieder 74 Tiere und 10 versch. Arten.

Im laufe des Monats ziehen noch 4 Asselarten und 2 Bandfüßer ein!

Am 30.03 zogen
altbekannte Salpidobolus spec. ein.
10 Tiere von ganz klein bis fast adult.






ebenso zogen 8 Spirostreptus gregorius ein.
Leider nur ein Weibchen und ein noch unbestimmter Junge,
der Rest ist männlich.







Am 04.04 zogen ganz süße ein.
Einmal "die anderen Roten" Centrobolus spec. "Mosambik"
10x mini kleine Minis.






sowie 10 Tonkinbolus caudulanus,
ganz hübsche und schon etwas größer.






LG
Julia
avatar
Marigold

Weiblich Anzahl der Beiträge : 855
Anmeldedatum : 16.03.13
Alter : 23
Ort : Bochum

http://my-little-creatures.cms4people.de/

Nach oben Nach unten

Re: Meine Füßer und Käfer

Beitrag  Anna am Mi 5 Apr 2017 - 12:12

Ich bin immer noch fasziniert von den Augen und den Fühlerchen. ^^

_________________
Viele Grüße von Anna  

Nähen   
» Schaut doch mal in meinem Shop vorbei: www.annas-kuschelsachen.de «
avatar
Anna
Kuschelsachendealerin
Kuschelsachendealerin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 19470
Anmeldedatum : 12.06.09
Alter : 32
Ort : 26670 Uplengen-Großsander

http://rattige-infos.de

Nach oben Nach unten

Re: Meine Füßer und Käfer

Beitrag  Marigold am Do 6 Apr 2017 - 19:02

Heyho,

Das neue Update kommt eher als ich gedacht hätte...
Heute kamen ganz besondere Tiere an.

Coromus vittatus vittatus.

hatte erst ein paar bedenken und gehofft dass sie nicht allzu schnell Abwehrsekret geben.
Welche bei dieser Art nicht ganz so harmlos wie bei den anderen Arten ist(Blausäure).

Aber ich glaube dass waren die enspanntesten Tiere die ich je hatte.

Super drollig und neugierig.

Insgesamt sind es 11 Stück.
Habe 8 adultis gekauft und 3 Junge geschenkt bekommen!


Vorsicht Fotos!
Alle noch in der Box, da wollten sie aber nicht lang bleiben  grinsen


Einmal das Becken:


Hier die Jungtiere:




Und die Großen:







Ich bin immer noch fasziniert von den Augen
Augen haben sie keine


aber die brauchen sie auch nicht


https://www.youtube.com/watch?v=53zWSfe-DiI&t=1s

LG
Julia
avatar
Marigold

Weiblich Anzahl der Beiträge : 855
Anmeldedatum : 16.03.13
Alter : 23
Ort : Bochum

http://my-little-creatures.cms4people.de/

Nach oben Nach unten

Re: Meine Füßer und Käfer

Beitrag  Anna am Fr 7 Apr 2017 - 11:39

Freut mich sehr für dich! jap

Aber die finde ich jetzt doch etwas gruselig. rotwerd Weil man die einzelnen Körperglieder so abgeteilt sieht.

_________________
Viele Grüße von Anna  

Nähen   
» Schaut doch mal in meinem Shop vorbei: www.annas-kuschelsachen.de «
avatar
Anna
Kuschelsachendealerin
Kuschelsachendealerin

Weiblich Anzahl der Beiträge : 19470
Anmeldedatum : 12.06.09
Alter : 32
Ort : 26670 Uplengen-Großsander

http://rattige-infos.de

Nach oben Nach unten

Re: Meine Füßer und Käfer

Beitrag  Marigold am Mi 12 Apr 2017 - 12:26

Morgen

Gestern kamen wieder einige Tiere an!

Vorerst aber kurz die "Anderen"


Größtes Jungtiere bei den spec.1
1 Jahr und 4cm



Aktuelles zu den Spirostreptus gregorius:
Sie sind zwar lichtscheu, aber für Leckereien kommen sie auch am Tage aus ihren Verstecken.
Im Becken sind die wuseligen Armadillidium spec. "Toscana"




Die Tonkinbolus caudulanus sieht man dagegen fast nie,
ist bei Jungtieren aber normal


die Centrobolus spec. "Mosambik" sind minimal öfters zusehen



Und vorm Update eine Salpidobolus spec. Dame



Und die aktuellen Neuzugänge!

15x Orthomorpha spec. "Ao Nang"
Jungtiere die ausgewachsen etwa halb so groß wie die gruseligen grinsen Coromus vittatas werden.
Deutlich wuseliger und weniger handelbar als die sanften Riesen.
Eines der Tiere hatte beim umsetzten direkt ne Ladung Cyanid abgegeben Mund halten





12x Porcellio ornatus "Yellow dots".
Eigentlich die Nominat-Form dieser Art, aber deutlich seltener als die Farb-Zuchtform.
Ihr werdet gleich sicher verstehen warum zwinkern



16x Armadillidium granulatum




12x Armadillidium spec. "Albania" oder auch mit den Anhang "Spotted"
Eine besonders schöne Rollassel!




11x Porcellio ornatus
Super dolle Art, ähm Zuchtform




Für diesen monat wars dann aber auch!
Habe für alle Tiere diesen Monat über 300€ ausgegeben ._.

LG
Julia
avatar
Marigold

Weiblich Anzahl der Beiträge : 855
Anmeldedatum : 16.03.13
Alter : 23
Ort : Bochum

http://my-little-creatures.cms4people.de/

Nach oben Nach unten

Re: Meine Füßer und Käfer

Beitrag  Issy-Hexchen am Do 13 Apr 2017 - 0:17

Hi,

ich finde Insekten, Käfer, Spinnen wahnsinnig faszinierend. Nur Halten muss ich sie nicht unbedingt.
Aber super tolle Fotos. jap

Gruss Issy
avatar
Issy-Hexchen

Weiblich Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 25.03.17
Alter : 40
Ort : Vaterstetten

Nach oben Nach unten

Re: Meine Füßer und Käfer

Beitrag  Marigold am So 23 Apr 2017 - 22:22

Danke!

Allerdings halte ich auch keine deiner genannten Tiere pfeift


Auch wenn das letzte Update erst vor kurzen war,
hier noch mal gleich ein großes hinterher grinsen

Es wird neben Fotos, folgendes beinhalten:
Akuteller Bestand inkl. noch folgende Tiere und das nächste Projekt,
was dann aber nur kurz erwähnt und wenn soweit in einem extra Thread erwähnt wird =P

Zuerst die Füßer:
Naja ich geh mal den ABC nach und fange mit *trommelwirbel*
1.Archispirostreptus gigas an
Aktuell leben hier 3 adulte Weibchen, 2 Jungtiere von etwa 12cm und ggf. folgen noch 2 adulte Männchen.

Die adulten Tiere sind permament an der Oberfläche, etwas träge, oder eingerollt in Höhlen.

Sie leben in einem 100x40x50 Aquarium mit den Spirostreptus spec.8 und Porcellio scaber zusammen

2.Centrobolus splendidus
Ein 10er Trupp wird sobald die Temperaturen wieder mitspielen in einer der 30x30x30 Terras ziehen.

Aktuell leben dort meine Armadillidium spec. "Montenegro"

3.Centrobolus spec. "Mosambik"
10 Jungtiere die so mini klein sind und mega gerne verstecken spielen :rolleyes:

Leben derzeit mit nur noch 3 Armadillidium maculatum(bald kommt Verstärkung) in einem 30x30x30 Terra zusammen,

4.Coromus vittatus vittatus
8 adulte und 3 Halbwüchsige leben derzeit in einem 40x25x25 Becken,
ziehen aber im nächsten Monat in ein 60x30x30 Aqua um!

Dauerhaft auf der Oberfläche oder in Höhlen.

5.Dendrostreptus macracanthus
Meine Erste Art und immer noch im Grundinventar des 60x60x60 Terras.
Aktuell 7 adulte Tiere die zusammen mit den Spirostreptus spec.1 und Oniscus asellus leben.

Dauerhaft auf der Oberfläche, sehr aktiv und meistens weit Oben.

6.Epibolus pulchripes
Demnächst ziehen 10 bis 50 Babys ins 60x30x30 Aquarium
und leben dann zusammen mit den Pelmatoilulus ligulatus zusammen grinsen

7.Macrolenostreptus brachycerus
Ziehen irwann in das 40x25x25 Aqua in dem jetzt die Coromus vittatus vittatus leben.


8.Orthomorpha spec. "Ao Nang"
Derzeit leben hier 15 Jungtiere im 40x25x25 Aquarium.

Etwas grabungsaktiver als die größeren Verwandten zwinkern

9.Pelmatoiulus ligulatus
Schon bald zieht ein Trupp ins 60x30x30 Aquarium zusammen mit ein paar Epibolus pulchripes!

10.Rhinocricus spec.
10 Stück dieser Knopfaugen Erdwürmern leben in einem 40x25x25 Aquarium!

Reine Bodenbewohner die ihr Becken mit Porcellio ornatus "Yellow dots" teilen.

11.Salpidobolus spec. "Irian Jaya"
Ebenfall mit Knopfaugen und ebenfalls Erdbwohner,
zumindest kommen diese hin und wieder mal raus.

Leben zusammen mit Armadillidium granulatum in einem der 40x25x25 Aquas

12.Spiropoeus fischeri
Das letzte Paar lebt zusammen mit (noch) einem Telodeinopus aoutii im 80x30x35 Aquarium.

Die Art werde ich nicht mehr halten, es sei den es kommt Nachwuchs..

13.Spirostreptus gregorius
8 Stück darunter ein Jungtier und leider auch nur 1 Weibchen.

Zwar Lichtscheu aber dennoch immer wieder mal zu sehen.

Diese Undankbaren leben zusammen mit Armadillidium spec. "Toscana" welche aktuell wieder Nachwuchs haben im 40x30x30 Terra.

14.Spirostreptus spec.1
7 adultis leben zusammen mit meinen Dendrostreptus macracanthus und Oniscus asellus im 60x60x60 Terra.

Ihr 3-stelliger Nachwuchs lebt in einer 30x20x25 Box.

Dauerhaft an der Oberfläche und ähnlich aktiv wie die Dendros.

15.Spirostreptus spec.8
6 oder mehr Tiere leben derzeit zusammen mit meinen Archispirostreptus gigas
und den Porcellio scaber im 100x40x50 Aqua.

Sehr träge und relativ oft an der Oberfläche.


16.Telodeinopus aoutii
Das letzte Weibchen lebt mit meinem Spiropoeus fischeri Paar und Porcellio ornatus in einem 80x30x35 Aqua.
Demnächst wird der Bestand Großzügig augefrischt!

17.Tonkinbolus caudulanus
10 Jungtiere leben in einem 40x30x30 Terra
und spielen mit den Armadillidium spec."Albania" verstecken grinsen


Nun zu den Fotos:
Das Terrarienregal:
Oben 4x 40x25x25 Aquarien
Darunter 2x 40x30x30 1x 30x30x30 Terrarien
Darunter 1x 80x30x35 und 1x 30x30x30 Terra
Ganz unten 2x 60x30x30 Aquarien


Das 40x30x30 Terra mit Spirostreptus gregorius am Lüftungsgitter



Das 100x40x50 Aqua mit 2 Archispirostreptus gigas die sich ne gammlige Banane teilen



sowie das 60x60x60 Terra



Spirostreptus gregorius mit Armadillidium spec. "Toscana"



Dendrostreptus macracanthus



Spirostreptus spec.1



Salpidobolus spec.



Orthomorpha spec.



Coromus vittatus vittatus Jungtier mit Adultis



Porcellio ornatus "Yellow dots"



Armadillidium granulatum



Armadillidium spec. "Albania"



Armadillidium spec."Montenegro"



Armadillidium maculatum



Porcellio ornatus





Und zum ende des Threads und zum Vorreiter eines neuen Threads...
Sobald ich das Regal fertig habe ziehen Fische ein :O
ein 60x30x40 Aqua mit Perlhühnern, Dornaugen, Garnelen(Red Bees gefallen mir sehr) und Schnecken...


LG
Julia
avatar
Marigold

Weiblich Anzahl der Beiträge : 855
Anmeldedatum : 16.03.13
Alter : 23
Ort : Bochum

http://my-little-creatures.cms4people.de/

Nach oben Nach unten

Re: Meine Füßer und Käfer

Beitrag  Issy-Hexchen am Mo 24 Apr 2017 - 3:34

Marigold schrieb:Danke!

Allerdings halte ich auch keine deiner genannten Tiere pfeift



Hi,

ich lerne gerne dazu. Ich hielt Käfer z.B. immer für Insekten.
Also erkläre mir bitte die Bezeichnung dieser Tiere, damit ich nicht mehr so einen Fehler mache.

Viele Dank
avatar
Issy-Hexchen

Weiblich Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 25.03.17
Alter : 40
Ort : Vaterstetten

Nach oben Nach unten

Re: Meine Füßer und Käfer

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 7 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten