Tränke im Winter

Nach unten

Tränke im Winter

Beitrag  Emiko am Sa 14 Jul 2018 - 8:09

winkewinke

leider habe ich keinen Strom im Garten, weshalb ich im Winter keine beheizbare Wärmeplatte aufstellen kann.


Also muss ich improvisieren. Mein Plan:

- Ich kaufe mir einen Ytong-Stein, da Porenbeton wärmedämmend ist.
- Dann kratze ich ein Loch aus (Ytong ist leicht zu bearbeiten), damit ich eine Mulde von ca. 20 cm Durchmesser erhalte
- Evtl. mache ich Alufolie rein
- Dann lege ich einen Snugglesafe rein
- Auf den Snugglesafe stelle ich eine Wachteltränke (evtl. so eine Klick), die ich in einem Neoprenflaschenkühler/wärmer stecke.
- Das stelle ich in den Käfig unterhalb des Omlet Cubes, der im Winter noch einen Windschutz erhält.


Noch stehe ich vor dem Problem, wie ich Wasser IM Cube anbiete. dontknow

Ich hab bei Amazon so eine Tränke aus Australien entdeckt, die ich ggf. im Cube anbringen kann (zur Not mit Gaffa), aber das Ding ist riesen groß und schweine teuer.
Im Cube selbst dürfte das Wasser ja nicht einfrieren, da der Cube eine Dämmung hat und die Hühner ja Körperwärme abgeben.
Australische Tränke


Hm.... oder einfach nur so ein Miniteil?? Die Halterung mit Gaffa innen im Cube anbringen? kratz
https://www.amazon.de/Demarkt-Wasserspender-Vogelfutter-Trinkwasser-Vogelk%C3%A4fig/dp/B07DBRPPGY/ref=sr_1_4?ie=UTF8&qid=1531548620&sr=8-4&keywords=wasserspender+v%C3%B6gel
avatar
Emiko

Weiblich Anzahl der Beiträge : 21436
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 41
Ort : Nähe Heilbronn

Nach oben Nach unten

Re: Tränke im Winter

Beitrag  Emiko am Sa 14 Jul 2018 - 8:39

Ich hab gerade diese flachen Tränken gefunden, die kann ich gut mit Gaffa im Cube anbringen. Ich bin ja erfinderisch zwinkern Das sollte zumindest verhindern, dass jemand verdurstet.

Tränke
avatar
Emiko

Weiblich Anzahl der Beiträge : 21436
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 41
Ort : Nähe Heilbronn

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten