Reptilienforum gesucht

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Reptilienforum gesucht

Beitrag  PaschaBlacky am Fr 25 Mai 2012 - 22:11

Hallo Leute,

jetzt wird es langsam ernst. Das Terra ist bestellt und in einer Woche abholbar. Der Bambus ist schon da und morgen wird der Unterschrank gebaut. ^^
Da wir hier aber "nur" ein Säugerforum sind aber bestimmt noch jede menge Fragen auftauchen werden bin ich auf der Suche nach einem guten Reptilienforum. Aber es gibt so viele, da weiß man garnicht worauf man achten soll/kann/muss. dontknow

Kann mir das einer beantworten? Seid ihr evtl auch in Reptilienforen?? Wenn ja in welchen treibt ihr euch denn rum? Bin auf der Suche nach einem, in dem halt auch viel über Geckos geredet wird. Da es ja Madagaskar Taggeckos werden. jap
Wenn ihr in einem drinne seid, könnt ihr mir gerne mal eine PN schreiben. Dann les ich mich da mal rein.Aye, aye
Das wäre super lieb.

Lieben Gruß,
Anna
avatar
PaschaBlacky

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3711
Anmeldedatum : 07.12.10
Alter : 25

Nach oben Nach unten

Re: Reptilienforum gesucht

Beitrag  Emiko am Fr 25 Mai 2012 - 23:01

Huhu,

was für ein Reptil?

Ich kann dir nur raten, stiller Mitleser zu bleiben. Reptilienhalter haben alle ganz gewaltig einen an der Waffel! nein
Neben Computer-Foren habe ich noch nie so viele Klugscheißer, Besserwisser und Arschlöcher getroffen wie in Reptilienforen!

Ganz schlimm!

Frag doch Pinkmarusha, die kennt sich mit Reptilien super aus, und die hat keinen an der Waffel! zwinkern (Zumindest so weit ich sie kenne pfeiffen )

Edit: Ach Geckos, hab ich überlesen, sorry zwinkern
avatar
Emiko

Weiblich Anzahl der Beiträge : 20172
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 40
Ort : Nähe Heilbronn

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Reptilienforum gesucht

Beitrag  PaschaBlacky am Sa 26 Mai 2012 - 10:45

Huhu,
alles klar danke. top

Ja das hab ich zum Teil auch schon gemerkt. Ich hab mich mal durch ein paar durchgelesen und die haben zum Teil einen Ton an der Backe. neeoder
Dann werde ich mich bei Fragen wohl doch besser an Pinkmarusha wenden. dauemndrückt
avatar
PaschaBlacky

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3711
Anmeldedatum : 07.12.10
Alter : 25

Nach oben Nach unten

Re: Reptilienforum gesucht

Beitrag  Emiko am Sa 26 Mai 2012 - 10:49

Huhu,

ich hab mal gefragt, wie das Mischungsverhältnis von Lehm-Sand sein muss, als Antwort bekam ich, dass ich mich verpissen soll und zu dumm bin Reptilien zu halten, ich solle mich erstmal informieren.
Ich dachte eigentlich, das täte ich, indem ich im Forum frage nanu

gaga

Und es schwirren zu viele nicht kommunikationsfähige Männer in Reptilienforen herum, die es alle besser wissen aber niemals auf einen grünen Zweig kommen. Ganz schlimm!!

In einem anderen Forum wurde ich fast gesteinigt, weil ich "Barti" geschrieben habe und nicht den wissenschaftlich korrekten lateinischen Begriff benutzt hatte. Ich erhielt sogar eine Verwarnung! gaga

In einem anderen Forum wurde ich verwarnt, weil ich die User geduzt habe!! gaga
avatar
Emiko

Weiblich Anzahl der Beiträge : 20172
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 40
Ort : Nähe Heilbronn

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Reptilienforum gesucht

Beitrag  PaschaBlacky am Sa 26 Mai 2012 - 12:46

Ok gut, ich bleibe dann doch lieber stiller mitleser. jap

Gestern bin ich aus allen Wolken gefallen, als ich rumgestöbert habe und einen Threat gefunden habe in dem einige ihre Tiere gegen gegenstände eingetauscht haben?! augen Oder Nachzuchten gegen anderes Zeugs.
Da war ich auch ganz schnell wieder weg. wegrennen
Nunja, vielleicht gibt es doch noch irgendwo ein gutes Forum, ich werde mal weiter suchen. Wenn ich eines finde sag ich dir per PN bescheid.

Aber am liebsten bleiben wir dann doch unserer Pinkmarusha treu Engel
avatar
PaschaBlacky

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3711
Anmeldedatum : 07.12.10
Alter : 25

Nach oben Nach unten

Re: Reptilienforum gesucht

Beitrag  Emiko am Sa 26 Mai 2012 - 15:41

Alles sehr speziell. Wurde auch schon als Tierquäler beschimpft, weil ich meinen Barti im Sommer in ein Außengehege setzen will. Mein Pflegechamäleon darf seit 7 Jahren raus und lebt immer noch, was schon an ein kleines Wunder grenzt, denn Chamäleons werden selten so alt. Aber wir machen natürlich alles falsch! zwinkern

Ich muss sagen, ich hab bisher kein einziges Terraristikforum gefunden, in dem ich es lange ausgehalten hätte. Die sind doch sehr eigen! Da wird mir dann unterstellt, weil ich aus dem "Kuscheltiersektor" komme, ja nur Reptilien haben will, damit ich mal "was anderes" habe. Aha... ich möchte mal die Terrarianer sehen, die ihrer einzelnen Bartagame ein Terra von 2 m Länge bauen lassen. Die meisten stopfen sogar noch weitere Bartis da rein, obwohl sie eigentlich Einzelgänger sind.
avatar
Emiko

Weiblich Anzahl der Beiträge : 20172
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 40
Ort : Nähe Heilbronn

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Reptilienforum gesucht

Beitrag  Alica98 am Sa 26 Mai 2012 - 15:48

Huhu,
ich kenne mich nicht mit Reptilien aus, aber ein Bekanter setzt seinen/e (weiß nicht ob er ein oder mehrere Tiere hat) Barti/s im Sommer auch in ein selbstgebautes, ich weiß nicht ob er sie abends reinholt, ich kann ja mal fragen nanu



avatar
Alica98

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1958
Anmeldedatum : 14.04.12

Nach oben Nach unten

Re: Reptilienforum gesucht

Beitrag  Emiko am Sa 26 Mai 2012 - 17:23

Musst du nicht zwinkern Darum geht's ja auch gar nicht. Ich weiß, was ich tue und trage dafür die Verantwortung.

Aber in Terraristikforen kriegt man ruck zuck eins auf die Mütze und wird schnell beschimpft.

@ PaschaBlacky: Wenn du dich in 'nem Forum anmeldest, dann würde ich dir raten, ein spezielles Geckoforum aufzusuchen.
avatar
Emiko

Weiblich Anzahl der Beiträge : 20172
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 40
Ort : Nähe Heilbronn

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Reptilienforum gesucht

Beitrag  Icto am Sa 26 Mai 2012 - 22:03

Du solltest das ein wenig differenzieren.
Terraristikforum ist nicht gleich Terraristikforum. Ich bin ja selbst in ein paar unterwegs (Ameisen und Käfer und Gottesanbeterinnen hält man ja auch in Terrarien) und muss sagen, ich fühle mich da pudelwohl und wenn man was fragt wird es einem entweder erklärt oder man erhält einen Link zu einem Thread indem alles erklärt wird was man sucht.
Verscheucht wird da keiner... jap
avatar
Icto

Männlich Anzahl der Beiträge : 1708
Anmeldedatum : 21.06.10
Alter : 24
Ort : Stuttgart, Fellbach

Nach oben Nach unten

Re: Reptilienforum gesucht

Beitrag  PaschaBlacky am Sa 26 Mai 2012 - 22:40

@Emiko:
ja hatte ich auch vor. Dummerweise sind momentan die Leopardgeckos in Mode und daher ist das Hauptthema auf den Leos und der Rest fällt leider total hinten runter. rotwerd
Aber ich gebe nicht auf und werde weiter suchen. dauemendrück
avatar
PaschaBlacky

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3711
Anmeldedatum : 07.12.10
Alter : 25

Nach oben Nach unten

Re: Reptilienforum gesucht

Beitrag  Emiko am So 27 Mai 2012 - 1:24

@ Icto, glaube ich dir. Ich dachte auch eher an die Reptilienhalter. Die haben bei mir wirklich den Eindruck erweckt, als wären die alle nicht ganz sauber.
avatar
Emiko

Weiblich Anzahl der Beiträge : 20172
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 40
Ort : Nähe Heilbronn

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Reptilienforum gesucht

Beitrag  Icto am So 27 Mai 2012 - 16:11

Vielleicht sind die Halter der Tiere ja auch Wechselwarm und daher so aufbrausend grinsen.
avatar
Icto

Männlich Anzahl der Beiträge : 1708
Anmeldedatum : 21.06.10
Alter : 24
Ort : Stuttgart, Fellbach

Nach oben Nach unten

Re: Reptilienforum gesucht

Beitrag  Nana am So 27 Mai 2012 - 22:46

Hey.
Ich habe genau die gleichen Erfahrungen gemacht wie Emiko. Sobald man etwas nicht weiß oder einfach andere Erfahrungen gemacht hat wird man beschimpft. Woher soll man etwas wissen, wenn man nicht nachfragen darf? Und wieso kann da nicht sachlich diskutieren? dontknow

Aber mit einem Forum habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht, in diesem hier: Klick. Es ist allerdings schon einige Zeit her, dass ich da aktiv war. Damals war es auf jeden Fall ein kleines Forum, mit sehr netten Mitgliedern. Auch mit dem Olli, dem das Forum gehört, habe ich eine Zeit lang gechattet, war ein sehr netter Typ. Ob das alles jetzt noch so ist, das weiß ich natürlich nicht.
avatar
Nana
Rattenreich-Junggrufti

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3326
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 24

Nach oben Nach unten

Re: Reptilienforum gesucht

Beitrag  Icto am Mo 28 Mai 2012 - 0:19

Olli ist ein prima Kerl, ich kenne ihn aus diversen Foren (Käfer, Gottesanbeterinnen, etc.)!
Da bist du bestimmt sehr gut aufgehoben jap .
avatar
Icto

Männlich Anzahl der Beiträge : 1708
Anmeldedatum : 21.06.10
Alter : 24
Ort : Stuttgart, Fellbach

Nach oben Nach unten

Re: Reptilienforum gesucht

Beitrag  Pinkmarusha am Di 29 Mai 2012 - 20:22

Na sowas, hier wird ja richtig nett über mich gesprochen, Danke grinsen grinsen grinsen

Also, ich muss Emiko leider voll und ganz zustimmen, 90% der Terrarianer haben echt ein ganz großes Ego-Problem... ganz ganz schlimm. Nörgeln, schimpfen, besser wissen, nicht-diskutier-fähig. gaga Und das sag sogar ich - eine Vollblut Terrarianerin - weil es einfach LEIDER stimmt.

Selbst das so "hochangesehene" DGHT forum kannst du wortwörtlich in die Tonne treten. War jahrelang auch aktiv dort und es war nix anderes als sich gegenseitig dumm anzumachen.

Also wie Emiko schon gesagt hat - man kann mich mit fragen Löchern bis zum gnadenlosen Ende grinsen Ich werd immer helfen wo ich kann.
avatar
Pinkmarusha

Weiblich Anzahl der Beiträge : 370
Anmeldedatum : 12.12.11
Alter : 33
Ort : Heidelberg

http://pinkmarusha.beepworld.de/index.htm

Nach oben Nach unten

Re: Reptilienforum gesucht

Beitrag  Pinkmarusha am Di 29 Mai 2012 - 20:26

In diesem Forum kannst du dich mal ein wenig belesen, ist ganz speziell NUR auf Phelsumen ausgelegt.

http://www.ig-phelsuma.de/board/index.php
avatar
Pinkmarusha

Weiblich Anzahl der Beiträge : 370
Anmeldedatum : 12.12.11
Alter : 33
Ort : Heidelberg

http://pinkmarusha.beepworld.de/index.htm

Nach oben Nach unten

Re: Reptilienforum gesucht

Beitrag  Pinkmarusha am Di 29 Mai 2012 - 22:32

avatar
Pinkmarusha

Weiblich Anzahl der Beiträge : 370
Anmeldedatum : 12.12.11
Alter : 33
Ort : Heidelberg

http://pinkmarusha.beepworld.de/index.htm

Nach oben Nach unten

Re: Reptilienforum gesucht

Beitrag  PaschaBlacky am Di 29 Mai 2012 - 22:36

Supidupi. Danke ! dauemndrückt

Edit: Jap die 2 Bücher hab ich auch. Sind richitg gut. Insbesondere das über den Mad. grandis speziell. Das Andere hat recht viele gute Tipp zur allgemeinen Haltung. jap
avatar
PaschaBlacky

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3711
Anmeldedatum : 07.12.10
Alter : 25

Nach oben Nach unten

Re: Reptilienforum gesucht

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten