Videoclip - Silvester-Angst-Tiere

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Videoclip - Silvester-Angst-Tiere

Beitrag  Emiko am Sa 28 Dez 2013 - 16:22

winkewinke 

wer hat Lust mitzumachen?

Ich möchte für meinen Youtube-Kanal ein kleines Silvester-Angst-Video zusammenschneiden.
Dazu bräuchte ich eure Hilfe.

Ihr habt doch alle smartphones zwinkern
Filmt an Silvester euer Angsttier und schickt mir das Video (mehr Infos per PN).

Es geht mir nicht darum, Leuten das Feiern zu vermiesen  nein 

Aber man kann vielleicht ein paar Leute (es sind ja meistens nur wenige, die sich so verhalten, aber die eben großen Schaden anrichten) erreichen und an die Vernunft zu appelieren, dass man nicht schon Tage vorher und Tage danach böllert und kracht.

Silvester ist schön, aber bitte um Mitternacht! Nicht zwei Tage vorher, nicht zwei Tage danach oder vier Tage am Stück!

Dieser ständige Lärm macht nicht nur die Tiere verrückt!
avatar
Emiko

Weiblich Anzahl der Beiträge : 20171
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 40
Ort : Nähe Heilbronn

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Videoclip - Silvester-Angst-Tiere

Beitrag  Emiko am Do 2 Jan 2014 - 10:21

http://www.merkur-online.de/aktuelles/welt/mann-stirbt-silvesterfeuerwerk-zr-3293676.html

Nur mal so als Beispiel. Aber Hunde auf eine Liste setzen und verbieten, weil sie so gefährlich sind. Ich hab mal meinen "gefährlichen" Hund gefilmt, mal schauen, ob das Video was geworden ist.

Es ging bei uns um 17:30 Uhr schon los! Das waren keine Eltern, die ein paar Judofürze mit ihren Kindern aus den Fenstern geschmissen haben, sondern junge Erwachsene, die sich benommen haben wie die Sau. Raketen und Monsterböller wurden ununterbrochen gezündet, die Raketen haben sie nicht in die Luft geschossen sondern haben sie waagrecht fliegen lassen um zu sehen, welche weiter fliegt. Dabei haben sie kreuz und quer über die Straße geschosssen, ohne Rücksicht auf Autos oder Passanten.

Mein Hund war also am 31.12. ab 17 Uhr nicht mehr draußen, nicht mal um Pipi zu machen. Sie hat am 01.01. nicht mal trinken wollen. Heute morgen ist sie um 6 Uhr zum ersten Mal wieder raus in den Garten, um sich zu erleichtern. Mein Hund war dieses Jahr noch verstörter als letztes.
avatar
Emiko

Weiblich Anzahl der Beiträge : 20171
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 40
Ort : Nähe Heilbronn

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Videoclip - Silvester-Angst-Tiere

Beitrag  Keks.Krümel am Do 2 Jan 2014 - 18:36

Das ist teilweise echt schlimm..

Unser Hund hat zum Glück eigentlich keine Angst uns ist relativ gechillt, er sucht dann zwar unsere nähe und wollte dieses Jahr ab 22/23 Uhr auch nicht mehr in den Garten (letztes Jahr hat er mit meinem vater noch um 23 Uhr draußen gespielt  ^^ ), aber sonst..

Unser vorherhiger Hund, Buddy, war da ganz anders. Er war sein ganzes Leben lang nie in unserem Keller. Wenn einer im Keller war, war die Tür offen und er ist oben an der Treppe liegen geblieben. An seinem letzten Silvester (das war von 2011 aif 2012, er war 2 Jahre alt) war die Kellertür vormittags auch kurz offen weil meine Mutter was aus dem Keller geholt hab, und Buddy lag dann im keller und hat sich nicht mehr von der Stelle gerührt. Er hat sich wirklich 24 Stunden nicht gelöst, nicht getrunken und nicht gefressen (Labrador !!). Das war echt so grausam, er tat einem soo leid..

avatar
Keks.Krümel

Weiblich Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 11.02.11
Alter : 19
Ort : Castrop-Rauxel

Nach oben Nach unten

Re: Videoclip - Silvester-Angst-Tiere

Beitrag  Emiko am Do 2 Jan 2014 - 19:56

Aber echt! Ein Labrador der nichts frisst muss sehr leiden. Vorhin waren wieder 2 Schüsse zu hören und Nelli hat wieder eine Stunde lang gezittert. Außerdem will sie wieder nicht raus. Echt nervig.
avatar
Emiko

Weiblich Anzahl der Beiträge : 20171
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 40
Ort : Nähe Heilbronn

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Videoclip - Silvester-Angst-Tiere

Beitrag  Pinkmarusha am Do 2 Jan 2014 - 22:23

Da muss ich mich ja sehr glücklich schätzen, das meine Hunde keine angst vor so etwas haben.

Shilla saß direkt von punkt 24 uhr bis 1 uhr direkt neben mir auf dem balkon und schaute raketen zu :-)

Boss war nicht ganz so mutig - aber er saß nur ca. 4 m enfernt von mir im Wohnraum drin, ohne zittern oder sonstige Panikattacken
avatar
Pinkmarusha

Weiblich Anzahl der Beiträge : 370
Anmeldedatum : 12.12.11
Alter : 33
Ort : Heidelberg

http://pinkmarusha.beepworld.de/index.htm

Nach oben Nach unten

Re: Videoclip - Silvester-Angst-Tiere

Beitrag  Nadine666 am Do 2 Jan 2014 - 23:25

Unsere Nachbarn haben gestern Nachmittag weiter geböllert. Habe meinen Kater den ganzen Tag nicht gesehen, der war draußen. Heute Morgen kam er mit rießigen Augen an und weicht mit seitdem nicht mehr von der Seite. Silvester war er im Haus mit geschlossenen Rolläden, wir waren nicht da.
Bei einem Hund ist das noch weitaus schlimmer.
Warum kann man Silvester nicht einfach von 0 Uhr bis 1 Uhr feiern?  dontknow  Das reicht doch jedem normalen Menschen.
Wenn es weiter knallt werde ich schauen, dass ich Morle filmen kann.
Hast du schon gute Aufnahmen für das Video?
avatar
Nadine666

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2510
Anmeldedatum : 15.09.12
Ort : München

Nach oben Nach unten

Re: Videoclip - Silvester-Angst-Tiere

Beitrag  Emiko am Fr 3 Jan 2014 - 0:42

@ Pinkmarusha, da kannst du echt froh sein. Wir hatten ja drei Hunde hier im Haus. Jenny war ziemlich ängstlich, aber es hielt sich im Rahmen, Cocco juckte Silvester nicht die Bohne, und mein Hund ist 1000 Tode gestorben. Ihr geht's heute sogar noch nicht gut. Ist sehr schreckhaft und will nicht raus.

@ Nadine, ich hab an Silvster etwas zu tief ins Glas geschaut, so dass ich immer noch ziemlich platt war. Ich hab heute nur den ganzen Tag auf der Couch gegammelt. War zwischendurch eine kurze Runde mit dem Hund draußen. Da hab ich zum ersten Mal einen reinrassigen Amstaff Bullterrier gesehen. Hab ihn kurz mit Nelli spielen lassen, aber dann hat's wieder von weiten irgendwo her geböllert und ich musste Nelli wieder an die Leine nehmen. Ich hoffe, dass ich es bis Ende der Woche schaffe, ein Video zu machen.
avatar
Emiko

Weiblich Anzahl der Beiträge : 20171
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 40
Ort : Nähe Heilbronn

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Videoclip - Silvester-Angst-Tiere

Beitrag  Emiko am Sa 4 Jan 2014 - 19:20

Meine Videos sind nichts geworden. Es war wohl zu dunkel in meinem Büro. Ich hab hier nur wenig Licht. Damit kann ich so rein gar nichts anfangen.

Aber was ich nicht verstehe ist, dass heute der 4. (!) Januar ist und draußen wird immer noch rumgeböllert. Heute Mittag musste ich Nelli an die Leine nehmen, weil sie völlig panisch und kopflos wurde.

Es macht langsam echt keinen Spaß mehr.

Wenn Leute feiern ist das eine Sache, aber Tage später immer noch den Leuten damit auf den Sack zu gehen ist einfach nur nervig. Mein Hund ist das reinste Nervenbündel und verfolgt mich auf Schritt und Tritt.

Gestern habe ich angefangen ihr neue Tricks bei zu bringen (Schäm dich), aber wenn sie's draußen krachen hört, rennt sie sofort in mein Büro und zittert wie Espenlaub. Dabei sind das gar nicht unbedingt laute Kracher, für unsere Ohren zumindest nicht.
avatar
Emiko

Weiblich Anzahl der Beiträge : 20171
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 40
Ort : Nähe Heilbronn

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Videoclip - Silvester-Angst-Tiere

Beitrag  Emiko am So 27 Dez 2015 - 18:17

mütze

Vielleicht nimmt mal dieses Jahr seine verängstigten Tiere, Kinder, Großeltern ... auf? Ich versuche mal dieses Jahr dran zu denken. jap
avatar
Emiko

Weiblich Anzahl der Beiträge : 20171
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 40
Ort : Nähe Heilbronn

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Videoclip - Silvester-Angst-Tiere

Beitrag  PaschaBlacky am Do 31 Dez 2015 - 12:56

Ich versuch auch mal dieses Jahr dran zu denken. Ich sag meiner Mum auch mal bescheid. Vielleicht denkt die ja dran, wenn ich es wieder verbasel. girlrot
avatar
PaschaBlacky

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3711
Anmeldedatum : 07.12.10
Alter : 25

Nach oben Nach unten

Re: Videoclip - Silvester-Angst-Tiere

Beitrag  Emiko am Sa 2 Jan 2016 - 12:51

An Silvester direkt habe ich nicht gefilmt, aber gestern. Nelli wich nicht von meiner Seite und verbrachte den ganzen Tag mit mir auf der Couch. Selbst heute weicht sie nicht von meiner Seite. An gassi gehen ist nicht zu denken. Der Hund weigert sich. dontknow Nelli geht auch nicht in den Garten. Doch, vorhin war sie ne halbe Minute draußen um endlich mal Pipi zu machen, das war so gegen 10 Uhr.
Als ich gestern ins Bad ging, um mir die Zähne zu putzen, böllerte es draußen und der Hund kam ins Bad, legte sich unters Klo und zitterte. Ich hab das mal gefilmt. Konnte Nelli da nicht mehr hervorlocken. Also hab ich sie irgendwann ins Wohnzimmer getragen, wo sie sich wieder beruhigt hat. Aber Silvester ist für Nelli einfach total traumatisch. Die ist Tage lang nicht mehr die alte.
avatar
Emiko

Weiblich Anzahl der Beiträge : 20171
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 40
Ort : Nähe Heilbronn

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Videoclip - Silvester-Angst-Tiere

Beitrag  PaschaBlacky am Mo 4 Jan 2016 - 13:22

Ich hab es natürlich mal wieder verbrummt.
Aber ist das bei euch mit dem Geböller echt so schlimm? neeoder Bei uns ist gar nichts mehr zu hören. Sogar in der eigentlichen Silvesternacht ging es bei uns. Lag wahrscheinlich daran, dass bei uns so dicker Nebel war, dass man eh nichts gesehen hat. dontknow
avatar
PaschaBlacky

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3711
Anmeldedatum : 07.12.10
Alter : 25

Nach oben Nach unten

Re: Videoclip - Silvester-Angst-Tiere

Beitrag  Emiko am Mo 4 Jan 2016 - 14:29

Bei uns immer noch! Es sind Kinder, die auf dem Lidl oder Edeka Parkplatz rumböllern. Die haben wahrscheinlich vom Boden aufgesammelt, sich ein Feuerzeug zu Hause geklaut und böllern pausenlos rum.

Ja, mein Gott, es sind Kinder, aber deshalb darf mir das nach 6 (!) Tagen Dauergeböller doch wirklich mal genug sein, oder? böse
avatar
Emiko

Weiblich Anzahl der Beiträge : 20171
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 40
Ort : Nähe Heilbronn

http://www.rat-nose.de

Nach oben Nach unten

Re: Videoclip - Silvester-Angst-Tiere

Beitrag  PaschaBlacky am So 10 Jan 2016 - 10:58

Oha, ist dass nervig. Bei uns hat es echt nur noch am 1. mal ein Paar mal geknallt und dass wars. dontknow
Es sind Kinder, die auf dem Lidl oder Edeka Parkplatz rumböllern.
Als ich jetzt mit in Potsdam war, hab ich im Radio gehört dass das einen 11 jährigem Jungen 2 Finger gekostet hat. Hat wohl nen Blindgänger auf dem Spielplatz gefunden und angezündet. Der ist dann sofort hoch gegangen. Das wars mit den Fingern. dontknow Selbst schuld. Mit 11 sollte man meiner Meinung nach schon so viel Verstand haben dass nicht mehr zu tun.
avatar
PaschaBlacky

Weiblich Anzahl der Beiträge : 3711
Anmeldedatum : 07.12.10
Alter : 25

Nach oben Nach unten

Re: Videoclip - Silvester-Angst-Tiere

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten